Jump to content
Das Hundeforum  Der Hund



    

Neues zur Lerntheorie / Portl Spiele - Praxis und Theorie
mit Dr. Barbara Schöning - Theorie und Praxis
Anerkannt von den TÄK Niedersachsen und Schleswig Holstein
 
Neues zur Lerntheorie - PORTL-Spiele und ihre Bedeutung für Verbesserungen im Training
Neue wissenschaftliche Erkenntnisse zu Lernen, Shaping und sinnvollem Belohnungsansatz werden vorgestellt.
Die Teilnehmer können sich selber spielerisch in Gruppen trainieren und dies ausprobieren. 

PORTL (The Portable Operant Research and Teaching Lab) ist ein Spiel, das man zur Simulation vieler verschiedener Lernsituationen verwenden kann.
Es macht Spaß und trainiert Timing, Beobachtung und kontextspezifische Planung und Durchführung von Trainingseinheiten.
http://www.hundereferenten.de/Seminare/Neues-zur-Lerntheorie-Portl-Spiele

Termindetails

Hundeseminare 0 Kommentare

    

mit Dr. Barbara Schöning
Die Fortbildung wird als Nachweis anerkannt von: TÄK NS + SH

Man spricht von Impulskontrolle, wenn ein Lebewesen eine spontane, kurzfristig Belohnung/Erfolg bringende Handlung abbremst oder gar nicht durchführt, und statt dessen eine Alternativhandlung zeigt, die erst später Belohnung/Erfolg bringen könnte. Impulskontrolle ist eine sehr wichtige Eigenschaft für soziale Lebewesen, die im Hinblick auf das eigene Wohlbefinden mit anderen kooperieren müssen.

Was bedeutet das für unsere Hunde? Wie wichtig ist Impulskontrolle für das Zusammenleben z.B. mit Menschen? Wie wird sie erworben, woran merkt man wenn sie fehlt? Und wie arbeitet man mit Hunden, die sich durch eine mangelhafte Impulskontrolle auszeichnen. 

Am Seminartag soll hierzu aktuelles aus Forschung und praktischer Arbeit mit problematischen Hunden vorgestellt werden
http://www.hundereferenten.de/Seminare/Impulskontrolle-ein-neues-Damoklesschwert-am-Hund-Besitzer-Himmel

Termindetails

Hundeseminare 0 Kommentare

1 Benutzer hat zugesagt

  • Hundereferenten

    

Die Messe Mein Hund auf Schloss Oelber, 38271 Baddeckenstedt
 
Besucher finden Informationen, Produkte und Dienstleistungen rund um das Thema Hund.
 
Öffnungszeiten
Samstag, den 09.09.2017 von 11.oo - 18.oo Uhr
Sonntag, den 10.09.2017 von 11.oo - 18.oo Uhr
 
Eintritt: 5 €
Kinder bis 12J: frei
 
Infos zum Ort:
https://de.wikipedia.org/wiki/Schloss_Oelber
https://de.wikipedia.org/wiki/Bad_Liebenzell#/media/File:BadLiebenzellKurpark.jpg
 
 

Termindetails

Hundeveranstaltungen 0 Kommentare

    

Die Haustiermesse Hund, Katze & Co. ist eine Erlebnismesse rund um Haustiere wie Hunde, Katzen, Nager und Vögel und vieles mehr. 
 
Erwachsene: 5,– €
Jugendliche, Studenten, Rentner: 3,– €
Kinder bis zu 6 Jahre: Eintritt frei
Hundekarte: 1,50 €

Termindetails

Hundeveranstaltungen 0 Kommentare

    

Bei diesem Rennen geht es um viel Spaß für die Teilnehmer und die Zuschauer. Denn die Halter dürfen ihre Hunde mit allen erdenklichen Mitteln locken.
Die Startklassen
Wie bei einem gewöhnlichen Hunderennen gibt es vier Startklassen. Hier wird nach Alter und Größe des Hundes unterschieden. Jeder Hund, jeden Alters und Größe kann teilnehmen. Der Hundeführer entscheidet selbst, ob er zusammen mit seinem Hund laufen will, oder am Ziel wartet und von dort seinen Hund mit Leckerlis, Rufen oder Zeichen lockt.
 
Die Kids&Dogs Startklasse
In dieser Startklasse können Hunde aller Größen und jeden Alters starten. Wichtig ist nur, dass sie von einem Kind oder Jugendlichen unter 16 Jahren begleitet werden.
Der Sinn dieser Klasse ist, dass das Kind und der Hund BEIDE das Ziel erreichen. In dieser Startklasse wird die Zeit erst gestoppt, wenn BEIDE im Ziel angekommen sind.
In diesem Rennen ist es also ausschlaggebend, dass das Kind auf den Hund eingeht und erreicht, dass dieser mit ihm möglichst schnell im Ziel ankommt.
Auch Kinder ohne eigenen Hund können sich anmelden.
 
Pokal auch für Harmonie zwischen Mensch und Hund
Der Spaß und das gemeinsame Erlebnis steht im Vordergrund.
So wird es in der Kids&Dogs Klasse nicht nur einen Pokal für das schnellste Team geben, sondern auch für das Team welches am Besten miteinander harmoniert hat oder anderweitig positiv im Rennen aufgefallen ist.
In den Startklassen MOA1 bis MOA4 wird es in jeder Startklasse Pokale für die Plätze 1 bis 3 geben. Neben Preisen wird auch der Siegertitel „Sieger des Großen Preis von Berlin“ vergeben.
 
Die Veranstalter – ein ungewöhnliches Team
Veranstaltet wird das Hunderennen vom Mensch und Hund Moabit e.V.  und dem Kinder- und Jugendteam Power 21  Ein wichtiger Punkt des Hunderennen ist es, dass sich Hundehalter und Nicht-Hundehalter begegnen können. Auch das Kinder und Jugendliche in Kontakt mit Hunden kommen können und dabei so manch Vorurteile abgelegt werden.
 
Anmeldung
Die Anmeldung ist über das Formular auf der Webseite www.Hunderennen-Berlin.de möglich. Anmeldung auch per Mail  info (ät) hunderennen-berlin.de und Tel 030-39494010
Kurzentschlossene können auch ohne Vorabanmeldung teilnehmen. Für die Planung wäre eine Vorabanmeldung aber vorteilhaft.
 
Hunderennen am nächsten Sonntag
Das Hunderennen findet am Sonntag, den 17.September 2017 ab 14 Uhr im Hundegarten ( im Fritz-Schloß-Park) in 10559 Berlin statt. Siehe Webseite

Termindetails

Hundeveranstaltungen 0 Kommentare

    

Eine anerkannte Fort- und Weiterbildung der Tierärztekammer Niedersachsen, des IBH und der ATN und der Tierärztekammer Schleswig-Holstein.
 
Tierverhaltenstherapie braucht einen konzeptuellen Rahmen, in dem unabhängig vom Methoden-Gewimmel der Hundeschulen effizient an unerwünschten, abnormalen und krankhaften Verhalten gearbeitet werden kann. Wissenschaftliche Verhaltenstherapie gibt einen solchen Rahmen!
 
Die Teilnahme an diesem Seminarwochenende ist nur für Teilnehmer möglich, die auch die Seminare Verhaltenstherapie Block 1 + Block 2 besucht haben.
Die Plätze mit Hund sind belegt, eine Anmeldung ohne Hund ist weiterhin möglich.
 
Zeitplan
9:30 - 17:00
 
Kosten
Mit Hund: nicht möglich
Ohne Hund: 180.00
 

Termindetails

Hundeseminare 0 Kommentare

×