Neue Beiträge

Zeige Inhalte, der letzten 5 Tage.

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch   

  1. Letzte Stunde
  2. Irgendwie möchte ich nicht immer, wenn ich Fotos von Lupo und Cooper poste, den alten Thread von Lupo's Vermittlung nehmen. Außerdem hieß er ja auch noch Snoopy zu der Zeit. Deshalb bekommen die zwei Terrier jetzt ihren eigenen Thread. Langsam aber sicher kuschelt sich Cooper in Lupo's Herz.
  3. Wenn dein Hund doch sowieso zurückhaltend ist, würde er dann nicht warten bis die Hündin erstmal begrüßt hat? Nachdem sich mit dem Halter ausgetauscht wurde? Wenn es dir um die Wirkung auf den anderen Hund und dessen Halter geht mußt du eigentlich nur nachfragen. Ich finde solche Anfragen immer gut und nett. Sie bedeuten für mich mehr Rücksichtnahme als wortlos angeleint betont zur Seite guckend ignorierend auszuweichen. Sicher ist das nur lohnend und wirklich machbar bei echten Spaziergängen und nicht bei z.B. Einkaufserledigungen direkt an der Strasse. Wenn da ein Hund unverhofft abbiegt ist sowieso wenig Platz und Gelegenheit sich kennenzulernen, in diesen vergleichsweise kurzen Strecken würde ich beide angeleint lassen
  4. Yoma war etwas älter als 1,5 Jahre, aber rückblickend hätte ich warten sollen bis er 3-4 Jahre alt ist Ach ja, ich will künftig keinesfalls mehr mehrere Hunde.
  5. Heute
  6. Bisher neben Herrmann's getest und für gut befunden Wuff (bio) gibt es auch mit Geflügel Biopur (bio) etwas teuer Das Yarrah Nassfutter hat ihr nicht so gut geschmeckt. Wirklich Abwechslung kriegt sie mit Reinfleischdose, wechselndem Gemüse und Kohlenhydratquelle (verschiedene Öle, Salz, Ca-Pulver). Das Veggie Dog Trockenfutter (nicht bio) schmeckt ihr auch ganz gut, das Bosch bio auch, insgesamt ist Abwechslung am appetitanregendsten.
  7. Ohje am Kind.. da würde ich die Krise kriegen.
  8. Die endlosen Häuserschluchten des urbanen Schottens... ...die reißenden Gewässer des Rumsgebirges... ...5s grenzenloser Wagemut... ...Luft von Stickoxiden, Feinstaub, CO2, Bremstäuben und anderen Dingen geschwängert... ...Tristesse aus Hessen... ...und der endlose Lärm... so berichtend Maico
  9. Hihi, einen schicken roten Mixer
  10. Es sammelt sich ja auch mit der Zeit einiges ... 1 Geschirr 4 Kettenhalsbänder (schon ewig nicht mehr in Gebrauch) 1 Lederhalsband 1 Leuchthalsband 1 gummierte Leine 1 geflochtene Leine 1 Lederleine 1 Sportleine 1 Kurzführer 2 Schleppleinen 2 wassertaugliche Schleppleinen 2 Kong zum Füllen 1 Lederball 6 Seil-Zergel 3 Trainingsbälle mit Schnur 2 Bringhölzer 2 Beißwürste 1 Stoffhasen 6 Näpfe 1 Schermaschine 1 Trimmkralle 3 Trimmmesser 1 Kamm 1 Striegel 1 Bürste 2 Zeckenzangen 1 Trimmtisch 1 Gitterkäfig (war mal nötig für Ausstellung) 1 Kunststoffbox (liegt im Schuppen rum) 1 Autobox 4 Decken 1 Kuschelbett nicht gezählte unterschiedliche Leckerlipackungen 1 Fahrradträger 1 ausziehbare Einstiegshilfe (müsste sonst den Fahrradträger abbauen, damit Hund einsteigen kann) 1 Bodenanker 1 Adressanhänger 2 Maulkörbe (man fährt ja auch mal mit Öffis) 2 verschiedene Haltis (unnütze Ausgabe, nie benutzt) 1 Antibellhalsband (genauso unnütze Ausgabe, nie benutzt) 1 Profimixer Eigentlich dachte ich, ich hab so wenig Hundesachen, dass die Aufzählung nicht lohnt. Beim Aufschreiben musste ich doch etwas lachen ... Und wahrscheinlich liegt in den Aufbewahrungsboxen noch allerlei, was ich längst vergessen hab.
  11. Ich dachte erst, es wäre ein Gemälde! Hier war heute ganz ohne IR alles recht weiß.
  12. Grizzly fürchtet sich vor dem Badezimmer und vor Feuerwerkskörper mag den Staubsauger nicht, beobachtet ihn die ganze Zeit während ich Staub sauge reißt vor kleinen Kindern aus und fremden, grapschenden Händen
  13. Ich habe mich überhaupt nicht zu der Wirkungsweise und den Nebenwirkungen geäußert, wenn Du nochmal richtig schauen magst. Fakt ist aber, das nicht jede Schuppenbildung mit einen Spot on oder HB zu tun haben muss und Du das genauso wenig weißt wie ich - und das obwohl wir beide um Nebenwirkungen wissen. Wir wissen nicht, ob sie hier Schuld sind und da es bereits genug Bashing in dieser Richtung gibt , sollte man sich mal zurückhalten. Und wenn uns kein Bild weiterbringt, dann auch sicher nicht dieser Kommentar. Das Du nicht viel von Haut und Allergien u. U. weisst, haben wir ja schon gelesen - nichts für ungut.
  14. Empörend, was den Hunden da zugemutet wird ...
  15. Ich habe kleine und große Geweihe als Garderobe mit Kabelbinder am Treppengitter befestigt. Taugt.
  16. ceci nést pas une pipe
  17. Ich bin nicht auf FB und ich schau mir auch aus Prinzip nix an, was dort veröffentlicht wird, so weit Maico
  18. Ich hab mir spaßeshalber mal Makroringe gekauft und wer musste direkt herhalten? Na klar, der arme Hund! Finchen Close-Ups Stylisch sind sie jedenfalls Normale 50mm Noch ziemlich ungewohnt - gerade wegen der Schärfe - aber das könnte noch lustig werden.
  19. Deshalb wäre es schon gut wenn hier jemand mir erzählen könnte wie so was abläuft
  20. Ach sie ist schon toll. Ich drücke wirklich die Daumen.
  21. Ich habe eine Bulldogge also auch das Problem mit der Wamme. Das hat früher auch immer dazu geführt das die Halsbänder entweder zu stramm saßen oder zu locker waren und der Hund hätte rausschlüpfen könne. Die Lösung mit der ich seid ein paar Jahren gut fahre ist bei uns ein Zugstopphalsband. (Die Betonung liegt auf "STOPP" damit der Hund nicht gewürgt wird) Ich habe es genau auf das Maß meiner Hündin anfertigen lassen (das ist imo bei diesen Halsbändern sehr wichtig). Das Halsband liegt locker am Hals und zieht sich bei zug nur bis zur Breite des Halses zusammen. So das es nicht über den Kopf gestreift werden kann aber auch nicht würgt. Geschirre waren bei uns auch ein Problem. Die nutze ich hauptsächlich wenn wir in neuen Gebieten unterwegs sind, wo meine Hündin sich nicht immer an die Leinenführigkeit erinnert... oder wenn mal die Flexi dran muss weil im Park Leinenpflicht herrscht... Ich habe jetzt schon einige ausprobiert (u.a. AnnyX, Anfertigung bei Blaire, Feltmann, Hurtta, verschiedene Hunter u.s.w.) Optimal war da in unserem speziellen Fall keines von. Das AnnyX hat noch am besten gepasst aber leider haben die Gurte an bestimmten Stellen gescheuert und zu Haarausfall geführt. Ich finde sie zwar richtig hässlich (ich finde es furchtbar wenn Hunde so "eingepackt " sind) aber habe momentan ein Curli Air-Mesh Geschirr. Das sitzt bisher am besten... Die haben im Sommer auch ein schöne Kühlfunktion weil man sie nass machen und dem Hund dann als "Kühlweste" anziehen kann. Wie gesagt: Optisch gar nicht mein Fall aber wenn der Hund am besten damit zurecht kommt...
  22. Aktuell habe ich Bilder von folgenden Teilnehmrrn
  23. Danke an alle, die mitfiebern und sich nun so mit mir freuen. Ihr habt mir wirklich unglaublich viel Halt gegeben.
  24. lang ist es her und immer noch nirgends angekommen
  25. Von 6:00 - 9:00 sind wir in der Anflugschneise Das stört die Blindschleiche nicht Wega ist alles egal, wenn es nur genug fliegende Tannzapfen hat und Waldwege oder Matsch und zum Glück gibt es bei uns genug Bächlein Tod und Verderben Auch Wiesenwege sind schön und Bächlein die als pfotenkühlende Wege dienen der letzte Bach ist obligatorisch, Unterbodenwäsche unsere Bahn
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen