Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
Agouti

Spitz(en)hunde!

Empfohlene Beiträge

Schnee für Smilla   

@Schnee für Smilla

Schrotschusstaktik, hm? :P

19 ist ein Kanaanhund, richtig. 2 ist ein Dingo und es ist sehr wohl ein Hund, wenn auch kein Haushund. Ein Wolf ist es jedenfalls nicht (siehe Grafik H http://www.nature.com/cr/journal/vaop/ncurrent/fig_tab/cr2015147f1.html#figure-title - sorry fürs OT)

Mit 1, 4, 8, 11, 12, 17, 18, 24 und 26 liegst Du ebenfalls richtig, aber an dem Punkt waren wir schon einmal - es sind alles Spitze.

3 ist ein Akita, richtig.

14 ist weder ein Husky, noch ein Akita.

16 ist ein Jindo, richtig.

21 ist ein Shiba, 22 nicht.

 

Dingos sind eine eigene Spezies, seit 2014. Canis Dingo bzw. Canis Lupus Dingo, also nein, keine Hunde.

 

Ich finde, die sehen fast alle wie Kanaanhunde aus  :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Agouti   

@Lemmy

Ein finnischer Lapphund ist dabei, aber es ist weder 8, noch 12.

 

@Schnee für Smilla

Der Dingo wird aktuell (kann sich auch wieder ändern) als eigene Unterart (keine Art!) geführt, allerdings ändert das nichts an der Tatsache, dass er nach wie vor prinzipiell ein Hund ist; näher verwandt mit den Haushunden, als mit dem Grauwolf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
UliH.   

Der Finnen ist 18.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lemmy   

Ich hab aber auch doch 18 gesagt, nicht 12 :(

 

;)

 

 

Da ist doch sicher auch ein Finnischer Lapphund bei.... Nummer 8 oder Nummer 18? Ich tendiere zu 18, der ist nicht ganz so weiß. Und 8 dann ein Spitz?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Juline   

Juline: Ich hab das Bild in nem Extra-Tab offen :D

Örks. Logisch.

 

Manchmal bin ich aber auch zu doof :mellow:

Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
UliH.   
(bearbeitet)

Fremdes, ich gebe dir die 100 Punkte  :)

Freddy - ich hasse Tablets.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
UliH.   

Neiiiin - ich mag Freddy, aber das Tablet nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schnee für Smilla   

@Lemmy

Ein finnischer Lapphund ist dabei, aber es ist weder 8, noch 12.

 

@Schnee für Smilla

Der Dingo wird aktuell (kann sich auch wieder ändern) als eigene Unterart (keine Art!) geführt, allerdings ändert das nichts an der Tatsache, dass er nach wie vor prinzipiell ein Hund ist; näher verwandt mit den Haushunden, als mit dem Grauwolf.

 

(Ich will den Thread damit nicht zerschießen, darum ist das jetzt mein letzter Post dazu)

Der Dingo wird zurzeit als Canis Dingo bzw. Canis Lupus Dingo geführt. Damit gehört er zu den Hundeartigen, aber nicht zu den Hunden. Der Dingo ist mit dem Grauwolf enger verwandt als mit den meisten Hunderassen, die größte genetische Verwandtschaft besteht zum Neuguinea-Dingo, dann zu Grauwolf, Akita und Basenji.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Agouti   

(Ich will den Thread damit nicht zerschießen, darum ist das jetzt mein letzter Post dazu)

Der Dingo wird zurzeit als Canis Dingo bzw. Canis Lupus Dingo geführt. Damit gehört er zu den Hundeartigen, aber nicht zu den Hunden. Der Dingo ist mit dem Grauwolf enger verwandt als mit den meisten Hunderassen, die größte genetische Verwandtschaft besteht zum Neuguinea-Dingo, dann zu Grauwolf, Akita und Basenji.

Ein Forum ist zum diskutieren da, oder? ;)

 

Der Dingo gilt aktuell als Unterart, Canis lupus dingo, keinesfalls als eigene Art und ob das auf Dauer so bleibt, sei mal dahingestellt. Über Systematik lässt sich vortrefflich streiten und die Bestimmung von Unterarten ist oftmals sehr subjektiv und vom Bearbeiter abhängig. Unterarten sind selten in Stein gemeißelt.

Der Dingo ist und bleibt ein Hund, kein Grauwolf. Ja, er ist ein sehr ursprünglicher Seitenzweig und knapp 4000 Jahre genetischer Isolation haben ihr Übriges getan, aber eine eigene Art bildet er nicht.

 

Zurück zum eigentlichen Thema:

@Lemmy

Sorry, sorry, sorry, da habe ich mich verlesen! Der Punkt für den Lapphund geht an Dich!

 

Aktuelle Liste:

1. Großspitz

2. Australischer Dingo

3. Akita

6. Siberian Husky

9. Samojede

12. Japan Spitz

10. Chow Chow

16. Koreanischer Jindo

18. Finnischer Lapphund

19. Kanaanhund

20. Kishu

21. Shiba Inu

24. Pomeranian / Zwergspitz

26. Volpino italiano

 

Es fehlen: der zweite Großspitz, American Eskimo Dog, weißer schwedischer Elchhund, Eurasier, dänischer Spitz, Grönlandhund, jakutischer Laika, Hokkaido Inu, Kintamani, Pungsan Dog, indischer Spitz, westsibirischer Laika und Kintamani.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Benutzerkonto erstellen

Mehr Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

Oder noch einfacher


×