Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
gast

Vollwertküche - Rezepte gesucht :)

Empfohlene Beiträge

Gast Fangmich   

Ich koche täglich frisch - obwohl ich derzeit überwiegend nur für mich koche.

 

Eine Kürbis - oder andere Gemüsesuppe vorweg und ein Taboulehsalat http://www.chefkoch.de/rezepte/285071107091158/Tabouleh.html danach wären schöne Dinge für den Sommer. Bulgur lässt sich sowieso echt vielseitig verwenden und tut auch in Aufläufen seinen Dienst.

 

Anderes:

- Ofenkartoffel mit beliebigen Füllungen (Sauerrahm, Knofi, Lauch - bei non Veggies auch Speck oder Thunfisch )

- Pizza mit Belag nach Geschmack, Lust und Laune. Den Pizzafertigteig gibt es auch in Vollwert und ist sowas von easy aufs Blech gebracht. In max. 20 min im Ofen fertig. Belegt mit allem was Euch schmeckt und für locker 2 Tage bei 2 Blechen auch im Kühlschrank haltbar (ich mache selbstgemachtes Sugo drauf, Gemüse und oben geraspelten Käse. Da kann Nell schon gut mitmachen :) ). Wenn nötig auch gut einfrierbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
black jack   

Heute Kartoffeln, Brokkoli,Karotten dick Sahne und Käse :).

Kinder können gut mitmachen alles Bio, viel, trotzdem nicht teuer .

Auflauf; )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

Kürbis Pizza... Läuft das unter Vollwert?

Hokkaido Kürbis in nicht zu große Spalten schneiden und in eine Glasform legen. Mit ein wenig Olivenöl im Backofen vorgaren.

Derweil geschälte Pizza Tomaten etwas abtropfen lassen und wie für Pizza würzen.

Tomaten, Schinken und Käse (wie für Pizza) auf den Kürbis geben und backen bis fertig.

Mjam.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

Was ich gerne mache .............

 

Zucchini aufschneiden ( also der Länge nach)  und das innere "ausschaben" ........

 

Dann das "Innere" , mit kleingeschnittener Paprika, Kolrabiwürfel, und kleingeschnittenem Fisch ( wurst welcher, ob Lachs, Seeteufel und was es noch so gibt) vermischen, und damit die Zucchini-Bötchen füllen ..........an Kräutern muss man da nicht sparen ;)

 

Dann ab in den Backofen .......... alles was man im Backofen macht spart Fett ein ...............

Bei Belieben kann man noch mit Käse überbacken .....( oder Speck und Zwiebel zufügen)

 

Die Füllung kann man natürlich variieren , je nach Geschmack ........

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Junikind   

Ich hab einige gute Rezepte aber bin ja im Urlaub und mit Handy ist das doof...

Ich mag aber gerne Buchweizen in verschiedenen Varianten :)

Kann man gut in Brot mit verpacken. Super lecker finde ich ihn wie Risotto gekocht z.b. mit Lauch und dann bisschen Parmesan drüber. Oder gemahlen (geschrotet) als Pfannenkuchen (Löffel Dinkelvollkorn dazu gibt bessere Konsistenz) mit einer ChampionFüllung.

Oder als Biskuit gebacken mit Mascarpone drauf (gestrichen) und Heidelbeeren.

Fertig mit Buchseiten Werbung ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

Buchweizen hab ich noch gar nicht auf dem Schirm :D also immer her mit den Rezepten (wenn du wieder zurück bist ;) )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Junikind   

Ja gerne - in zwei Wochen :)

Quinoa auch ich auch ein paar gute!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

auch gut :D

 

kannst mir ja einfach mal eine Liste der unverzichtbaren Zutaten geben und ich komm dann bei dir im Geschäft vorbei und mach einen Großeinkauf :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Junikind   

Genau :-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto um Beiträge zu verfassen


×