Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
Arak1

Seriöse Tierschutzvereine/Tierheime

Empfohlene Beiträge

Loko12   

http://www.tierschutz-ohne-grenzen.de/vermittlung.php

Ich kenne einige der Pflegestellen persönlich. Vom Spaziergang und die Hunde leben bei der Pflegestelle und bekommen eine Grunderziehung und genügend Auslauf plus Beschäftigung. Eben bis sie vermittelt sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Arak1   

Hey Laika2004,

lieben Dank für deine Antwort. Du hast Recht, es gibt viel mehr Menschen die Antworten könnten. Aber die wollen hakt nicht oder haben das Thema gar nicht gesehen. Von welchen Vereinen sind denn eure Hunde?

Ansonsten danke ich für die Antwort.

 

Auch dir danke Loko12,

es scheint ein toller Verein zu sein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LisaH.   

Hallo,

 

mein Ersthund kam über die Tierhilfe Odena. Das lief ordentlich mit viel Fragerei beiderseits und Vorkontrolle, bis der Hund da war und natürlich auch Kontakt danach.

Den Zweithund habe ich während eines Urlaubs aus dem gleichen Tierheim mitgenommen, wo auch der Ersthund herkam. Bis ich diesen mitgenommen habe, vergingen drei Besuche. Das Tierheim, bzw. die Mitarbeiter, habe ich sehr engagiert erlebt. Das Tierheim ist keine Tötungsstation und die drei vollbeschäftigten TÄ sind viel mit Kastrationen nicht nur der Tierheimhunde beschäftigt. Und sie kennen jeden einzelnen Hund.

Hier zur Tierhilfe Odena mit Infos über Partnertierheim CAAD Maresme, wo meine beiden herkommen:

http://www.tierhilfe-odena.de/tierschutz/tierschutzprojekte/2014-11-20-08-56-36

 

Liebe Grüße

Lisa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Arak1   

Danke schön, lieh von dir!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ninchen0_15   

Alina, ich glaube, es ist eigentlich ziemlich verfrüht, hier diese Frage zu stellen, zumindest für dich.

Bei dir wird das ja erst in ein paar Jährchen aktuell werden und bis dahin kann sich vieles ändern, gerade im Tierschutz!

Vereine die man jetzt als seriös erlebt, gibt es dann womöglich nicht mehr, Vorstände wechseln und damit häufig auch Philosophien, u.s.w.

Du selber hast dann womöglich andere Interessen oder aus irgendeinem Grund keine Möglichkeit oder auch Lust, einen eigenen Hund zu halten!

Vielleicht halten sich manche deshalb hier zurück mit Empfehlungen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Laika2004   
Am 4.5.2016 um 21:10 schrieb Arak1:

Hey Laika2004,

lieben Dank für deine Antwort. Du hast Recht, es gibt viel mehr Menschen die Antworten könnten. Aber die wollen hakt nicht oder haben das Thema gar nicht gesehen. Von welchen Vereinen sind denn eure Hunde?

Ansonsten danke ich für die Antwort.

 

Auch dir danke Loko12,

es scheint ein toller Verein zu sein!

Niemandshunde (als diese noch mit dem Tierheim in Olbia zusammen gearbeitet haben, Tierwald e.V. und PCMAS (über eine Pflegestelle).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Arak1   

Danke. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

Mh wie wär's mit einem erneuten Aufruf nach seriösen TSV? :)

Wird ja hoffentlich mehr geben als bisher genannt.

 

Auch wenn es für nen Zweithund für mich zu früh ist, denke ich beinahe tagtäglich über einen nach. Ich sehe mir TSV aber auch gerne über einen etwas längeren Zeitraum an (gerade wenn es um Auslandstiere geht) und fände es schön ein paar mehr auf der Liste zu haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Arak1   
vor 2 Minuten schrieb princesalein:

Mh wie wär's mit einem erneuten Aufruf nach seriösen TSV?

 

 

Ist das eine Frage an mich?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Benutzerkonto erstellen

Mehr Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

Oder noch einfacher


×