Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
kaedschn

Auf der Suche nach einem Hundchen

Empfohlene Beiträge

gast   

Uli, der Neo ist doch auch ein Püppchen, oder? Ach ja.......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
velvetypoison   

Man passt sich halt an, manchmal ;)

Kann gern gemeldet weden, die Abmahnung nehm ich mit einem Lächeln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
FusseIs   

Seitenhieb? Warum? Ich nehme nur ernst, was Bubuka voller Überzeugung von sich gibt. Aber das soll hier nicht Thema sein, nur als Bubukas Argument gegen Auslandshunde aus dem Süden kann ich das so nicht stehen lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nessie   

Solche Seitenhiebe sind mMn übelstes Niveau.

Bubuka, ich bewundere deine Coolness. Ehrlich.

Na na, übertreib es bitte nicht.

Das war noch nicht mal ein persönlicher Angriff...

Wer so tönende Versprechungen macht, muss das abkönnen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kaedschn   

Freunde... bitte nicht streiten...

 

Ich hab ja noch eine kurze andere Frage. Die Dame mit der ich telefoniert habe, meinte, dass es warscheinlich besser wäre eine Hündin zu holen, weil es warscheinlicher ist das er anfängt in der Wohnung zu markieren wenn ein Rüde einziehen würde...

Stimmt das? (Er ist nicht kastriert)

 

Ich dachte es wäre umgekehrt und auch bei dem Gespräch mit meiner Hundetrainerin kam sowas nicht zur Sprache, sie meinte nämlich ich sollte nicht nach Geschlecht wählen sonder individuell beides in Betracht ziehen und mir anschauen wie die Hunde miteinander sind.

 

In den Gruppenspaziergängen interessiert es sich nämlich eher weniger für die Damen, er orientiert sich aber lieber an souveränen Rüden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kaedschn   

Wenn man die Ebay Kleinanzeigen alleine im Münchner Raum liest, wird einem ja ganz anders..........

 

Preisvorstellungen !!! Haufenweise Deckrüden ohne alles aber bereits mit zahlreichen Nachkommen !!! Und immer wieder Abgabe aus Zeitmangel !!!

 

Ja das ist mir auch aufgefallen, gefühlsmäßig ist jeder 2te Hund ein Deckrüde, die meisten Vertreter sind wohl Chihuahuas scheint hoch im Kurs zu sein, da wird einem echt ganz anders...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

Der kleine Aladin kann leider auch nicht gut allein Zuhause bleiben :mellow:

 

Ich schreibe es nochmal: Das Alleinebleiben können ist nichts, was man fertig kaufen kann.

Das muss ein Hund in einem neuen Zuhause immer erst lernen. Es ist eine Sache des Vertrauens.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

Solche Seitenhiebe sind mMn übelstes Niveau.

Bubuka, ich bewundere deine Coolness. Ehrlich.

 

Die Leute sind so tief unter meinem Niveau... das kratzt mich überhaupt nicht.... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kaedschn   

Das weiß ich, aber wenn mir die Dame erzählt, das der Hund das in einem Jahr auf der Pflegestelle nicht gelernt hat, dann ist die Warscheinlichkeit das es bei mir klappt bei ungefär Null. Wenn der Hund es schon kann steigt die Warscheinlichkeit das er es bei mir wieder lernt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

Ich habe schon einige Hunde übernommen, weil sie nicht alleine bleiben konnten.

Bei mir konnten sie es sofort. Ich halte von solchen Aussagen nicht viel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×