Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
Estray

wie erkennen Hunde gesundheitliche Störungen beim Menschen?

Empfohlene Beiträge

Nali   

Mal so in die Runde gefragt: was denkt ihr denn wie/wodurch Hunde solche Fähigkeiten entwickeln? Oder wird sowas vererbt und für den Hund von klein auf theoretisch abrufbar?

Ich glaube, Nala könnte sowas alles nicht. Sie ist eher von robustem Charakter, nicht sehr sensibel. :rolleyes:  Aber sie ist natürlich auch erst knapp 9 Monate alt..
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vonni   

Ich denke, dass hängt davon ab, wie stark die Bindung zum Menschen ist.

Das soll jetzt nicht heißen, Mensch ist Schuld, wenn diese Bindung nicht da ist. Es soll nämlich auch Hunde geben, denen ist es einfach Wurscht, was Mensch macht.  

 

Lest mal hier "Was gestern geschah vom 28./29.05. ".... Das zeigt mir wieder, wie Tiere so darauf sein können.  http://www.hoffnung-fuer-tiere.de/willkommen.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lily de Lil   

Bei Menschen ist es ja so, dass sensible und weniger empfindsame gibt, es welche, die eine sehr gute Beobachtungsgabe haben, und die auch einsetzen, andere haben das weniger oder setzen  es weniger ein, es gibt welche mit erstaunlicherm Gespür für Situationen, Befindlichkeiten anderer, mit extrem hoher Wahrnehmungsfähigkeit..........vielleicht gibt es das einfach auch bei Hunden - wobei deren Wahrnehmungspalette nochmal eine völlig andere ist, die menschliche.

Die Beziehung zum HH oder dem Rudel kommt noch hinzu.......man weiss von Menschen, die sich nahestehen, dass sie die Empfindungen des anderen oft teilen, ohne zu wissen, dass der andere jetzt diese oder jeme Empfindung hat......bei Hunden und Menschen stelle ich mir das so vor.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Benutzerkonto erstellen

Mehr Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

Oder noch einfacher


×