Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
Gast Fangmich

Cockerdame Dunja, 14 J., sucht Familienanschluss

Empfohlene Beiträge

Gast Fangmich   

Ich habe ja über viele Jahre massenhaft alte Hunde vermittelt.

Ich hab die Oldies immer in einem Käseblatt inseriert, welches kostenlos in jeden Haushalt kommt.

Gibt es bei euch so etwas auch?

 

Ältere Leute nehmen gerne ältere Hunde.

Ältere Leute haben aber kein Internet, sondern lesen Zeitung.

 

 

Jepp, gibt es. Sehr gute Idee - danke!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

Nein - ist es nicht.

Meine Tante z.B. ist recht früh ("jetzt kann ich`s noch und kann bestimmen!" ;)  ) ins betreute Wohnen gezogen - ohne ihre beide Katzen wär sie nicht gegangen!

 

Mensch Flusentrude, das betreute Wohnen ist auch eine andere Wohnform. Da haben die Leute entweder eine eigene Wohnung oder ein eigenes Zimmer.

Die müssen da so gut wie alles alleine machen, der Personalbedarf ist nicht sehr hoch. Oder sie können gegen Extrakosten Mahlzeiten kommen lassen, Wäscheservice usw. in Anspruch nehmen.

Aber Seniorenheime, Altenheime, Pflegeheime sind das Gleiche.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
black jack   

Viele SeniorenHeime haben die Möglichkeit zum betreuen wohnen als Übergang.

Da es sich um dieselben Häuser handelt gehören sie schon zusammen.

Mit Arvid gehe ich zb speziell auf eine Demenzstation.

Nebenan ist aber direkt ein Hospiz das auch dazu gehört aber natürlich auf andere Patienten zugeschnitten ist.

Ich kenne es auch nur wie Flusentrude.

Ich stelle es mir extrem schwierig vor Hunde in einen Stationsalltag zu integrieren.

Der Süßes wünsche ich ganz viel Glück !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Flusentrude   

 

Aber Seniorenheime, Altenheime, Pflegeheime sind das Gleiche.

Nein,Bubuka,das stimmt einfach nicht.

Und ich weiß schon,daß "betreutes Wohnen" nicht mit einem Pflegheim zu vergleichen ist.

Es gibt aber auch,wie ich schon beschrieb,Übergagsformen - s.a. BJ.

 

Ist aber in diesem Fall egal - in einem reinen Pflegeheim ist es auch für den Hund nicht zumutbar,und ich wünsche der Hübschen,daß sie bald vermittelt wird!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lanya   

Ich stelle die Motte auch gerne ins Cockerforum.

Da sind schon einige Senioren gut vermittelt worden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Benutzerkonto erstellen

Mehr Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

Oder noch einfacher


×