Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
UliH.

Nikon 300s und 70-200 - 2.8

Empfohlene Beiträge

gast   

Einfach ausprobieren und üben !! Ich habe fast 3 Wochen gebraucht, ehe ich mich von der Sony A58 auf die A99 umgewöhnt hatte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
UliH.   

Danke Thomas.

Das hat mich eben sehr irritiert, dass beide Schalter den AF Steuern können. Muss ich da irgendwas anderes mit einstellen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
the solitaire   

Ich verstehe was du meinst Uli. Da sind Kameras dann doch wieder schlau, und zwar:

 

Wenn du nur ueber den Ausloeser scharfstellst, die Einstellungen a1 bis a8 so eingestellt hast wie vorgeschlagen und AF-C eingestellt hast wird die Kamera versuchen mit 6 Bilder/Sekunde scharf zu stellen, aber macht lieber mal zwisschendurch ein unscharfes Foto als das sie weniger als 6 Bilder/Sekunde macht.

 

Wenn du Einstellung a1 auf Schaerfeprioritaet stellst wird die Kamera erst dann ausloesen wenn das Bild scharf ist. Wenn wir jetzt Wetten abschliessen wuerden wie viele Bilder die Kamera machen wuerde waehrend Motzi einmal aus 30 Meter auf dich zu geschossen kommt, bis sie bei dir ist, koennte ich Geld verdienen. Meine Einschaetzung jetzt waere das die Kamera ausloesen wird wenn motzi schon neben dir sitzt und du hast ein einziges Foto von einem Grasbueschel der perfekt scharf abgelichtet ist.

 

Also bleibt a1 erstmal auf Ausloeseprioritaet & AF stehen.

 

Bei Einstellung a5 kannst du auswaehlen ob du scharfstellst mit dem Ausloeser, mit dem Ausloeser UND die AF-On Taste oder NUR mit der AF-On Taste.

 

Nimmst du NUR den Ausloeser, dann hast du nicht so viel Kontrolle als du haben moechtest.

Nimmst du NUR die AF-On Taste dann wirst du am Anfang oft unscharfe Fotos haben weil du vergessen hast die AF-On Taste zu druecken. 

 

Daher kannst du die Einstellung ruhig auf Ausloeser & AF-On stehen lassen. Die Kamera macht den Rest schon richtig. Du kannst mit AF-On die Scharfe vorlegen wo du sie in etwa haben moechtest, den Hund auf's Korn nehmen, mit AF-On die Scharfennachfuehrung schon mal vorwarnen und sobald du den Ausloeser komplett drueckst wirst du auf die Kamera vertrauen muessen. Wenn du doch aus Versehen mal nur den Ausloeser drueckst, dann faengt die Scharfennachfuehrung erst spaeter an. Aber sie arbeitet trotzdem.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
the solitaire   

Hund der auf uns zu rennt

 

29550925682_3c6b66b610_b.jpg

 

29662017545_960ecd57ac_b.jpg

 

29580510881_b84a107798_b.jpg

 

Und natuerlich sind da nicht alle Fotos scharf gewesen. Ab und zu passieren auch Unfaelle

 

29580459711_4cd32d8d6b_b.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kareki   

Die Bilder sind gut , Ausschuss völlig normal. Gut 50% von meinen Bewegungs-Aufnahmen sind Müll, dafür sind halt immer gute dabei.

Und wenn man dann noch wählerisch ist... wenn dann ausgerechnet die Phase nicht scharf ist, ide viel besser aussähe.

Ich finde, es wird langsam besser.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
UliH.   

Danke Buddy :)

 

Die Kamera ist nach wie vor so eingestellt, wie vorgeschlagen.

Ich werde wohl den AF über kurz oder lang auf die AF-on Taste legen. War gestern irgendwie ... logischer und besser handelbar für mich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Benutzerkonto erstellen

Mehr Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

Oder noch einfacher


×