Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
Paige

Rudelstellungen - Erfahrungen aus erster Hand

Empfohlene Beiträge

Paige   
vor 25 Minuten schrieb Siglinde2015:

wer sagt, wir wollen brillieren?

Räusper

was ist ein VORZEIGErudel wenn nicht zum vorzeigen? :wacko:

 

Ihr seid stolz darauf,in 5 jahren mit vielen opfer 1 einziges Rudel zustande gebracht zubhaben, welches sich nicht totbeißt und einigermaßen gesellschaftstauglich ist.

Da schafft jeder durchschnittliche Tierschützer und Musher mehr. 

Und damit glaubt ihr werben zu können?

 

 und was Aussagen von Dritten angeht Vorsicht. Ihr habt keine Ahnung was alles schon als screenshot rumgeht ;) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   
(bearbeitet)

@Siglinde2015Es aber um BE und ihr Lügenkonstrukt - nicht um jemand anderem. Und BE baut Bockmist am Stück. Wenn du BE gut findest - im .eu kannst du dich austauschen, wenn dein Beitrag  Modfreigabe bekommt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Siglinde2015   
vor 25 Minuten schrieb velvetypoison:

Ich sagte ja bereits: Diese Sekte bekommt hier wieder eine Plattform.

fanatische Sektenmitgleider, die immer noch verzweifelt missionieren.

 

 

normal müssten hier bei Beleidigungen die Admin mal ihren Job machen 

kopfschüttel

 

gibts hier keinen Forumsknigge?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
selberdenken   
vor 6 Minuten schrieb Siglinde2015:

ah so, aber du verbreitest einfach, das der Dachs ein Problem gelöst hat.

Hörensagen.....

Was für Genanalysen?

Sei vorsichtig mit Drittinfos. So wie hier viel verdreht wird..... bekommen auch ganz schnell einfache Infos falsche Bewertungen.

 

Und unterlasst die Bezeichnung faschistisch  und sektenhaft.

Das ist eure verzweifelte Sicht.

ich habe die "" nicht ausversehen gesetzt.

kannst ja mal gucken, ob du es auf .eu noch findest. Die Wahrscheinlichkeit, das E. ihr Statement dazu gelöscht hat ist allerdings groß. Genau so funktioniert das nämlich mit der Wahrheit. Und das habe ich vielfach, jahrelang, persönlich erlebt.

 

Und, auch wenn ich selber einiges an den sogenannten "Antis" zu kritisieren hätte (undifferenziert und so), als wahrscheinlich sogenannte "Altuserin" von .eu, die ich mich seit 5 Jahren ernsthaft mit der These und auch mit der gelebten Praxis von RS und .eu und E. auseinander setze, weil ich daran etliches wiederfindbar finde und jede Menge berechtigte Kritik habe, ich sage dir, es ist eine Sektenstruktur. Und bei mir ist es keine verfzweifelte Sichtweise, bei mir ist es die eigene Erfahrung. Damit, wie ich selber in einer Art Strudel war, wie ich selber, Dinge nicht ganz soooo klar benannt habe, wenn auch selten etwas ganz kritiklos hingenommen, wie ich selber, nach außen noch verteidigt habe, trotz der eigenen Zweifel, wie ich selber die Schnauze gehalten habe, wenn andere wg. irgendwelcher Lügenkonstrukte gegangen wurden, weil ich noch nicht fliegen wollte. Wie mir völlig klar war, dass "klargestellt" recht hat, mit der Aufdeckung vieler Ungereimtheiten, mir das aber nicht gereicht hat. Auch Internetsuchtstrukturen ganz allgemein kommen ganz sicher bei vielen dazu, wie überall im Netz. Und ja, natürlich spielt es eine Rolle, wenn man passende, schön und harmonische miteinander agierende Hunde erlebt hat, wie man es vorher nicht kannte, und oder wovon man den Grund für "manche machens, andere nicht"nicht kennt, natürlich hat man jedes Recht der Welt der Sache auf den Grund gehen zu wollen. Aber erzähl mir nicht, es gäbe keine Sektenstruktur.

Ich weiß auch, das das gar nicht sowas besonderes ist, ich bin sicher hier sagen auch nicht alle das was sie wollen, sofern es nicht mainstream ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
velvetypoison   
(bearbeitet)
vor 5 Minuten schrieb Siglinde2015:

normal müssten hier bei Beleidigungen die Admin mal ihren Job machen 

kopfschüttel

 

gibts hier keinen Forumsknigge?

 

Ich habe Dich nicht zitiert.
Du beziehst es auf Dich - Dein Problem.

 

Ich sage meine Meinung (ich habe hier an anderer Stelle grad gelernt, dass dies erwünscht ist) und ich hab in meinem schlauen Buch geschaut.... Du hast mir zumindest nicht zu sagen, wie die aussehen soll, auch wenn Du sektenüblich gerne würdest.

Und ich nehme gerne irgendeine "Strafe" in Kauf, von mir aus so ein schickes Verwarnungspünktchen. Stört mich gar nicht.
Ist eher wie ein Pokal.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Siglinde2015   
vor 3 Minuten schrieb Paige:

Räusper

was ist ein VORZEIGErudel wenn nicht zum vorzeigen? :wacko:

 

Ihr seid stolz darauf,in 5 jahren mit vielen opfer 1 einziges Rudel zustande gebracht zubhaben, welches sich nicht totbeißt und einigermaßen gesellschaftstauglich ist.

Da schafft jeder durchschnittliche Tierschützer und Musher mehr. 

Und damit glaubt ihr werben zu können?

 

 und was Aussagen von Dritten angeht Vorsicht. Ihr habt keine Ahnung was alles schon als screenshot rumgeht ;) 

den Leistungsgedanken habt IHR

IHR wollt von uns ein Vorzeigerudel.

Wir leben friedlich mit den Hunden mehr nicht.

Und was die toten Hunde angeht.

Die krankheits- und unfallbedingten Todesfällen können aus eurer Sensationsstatististik abgezogen werden.

 

Wieviele Hunde werden krankheitsbedingt eingeschläfert und kommen täglich im Verkehr zu Tode....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   
Gerade eben schrieb Siglinde2015:

IHR wollt von uns ein Vorzeigerudel.

*hust* - noch mal meine Frage: Was bitte machst hier bei den Aussteigern?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

@Siglinde2015

Sagamal merkst du selber nicht wie dümmlich das ist? Hast du mitbekommen das die große Meisterin noch vor ein paar Jahren hier Anfängerfragen gestellt hat?

Auf einmal bekommt sie ne Erleuchtung und ihr glaubt das? Ernsthaft? Und ihr bezahlt auch noch für dieses "höhere Wissen"?

Ich könnte drüber lachen wenn ihr wenigstens selbst in Stellung leben würdet und da nicht die Hunde drunter leiden müssten.

Aber dazu reichts dann nicht...besser man lebt sowas nicht selbst sondern verlangt vom Hund. Der kann sich auch schlecht wehren.

 

Ihr wisst ja nicht mal das der Hund NUR durch den Menschen entstanden ist und dann wird was von "ohne menschlichen Einfluss" gefaselt...

Da mangelts wiklich an den Basics und mMn ist keiner von Euch geeignet Verantwortung zu übernehmen die zur HH notwendig ist. Von Kindern mal ganz zu schweigen.

Aber Hauptsache ich mache was besonderes...und wenns der letzte Scheiss wie vRS ist. Blanker Egoismus mit ner gehörigen Prise Dummheit. Anders kann ichs nimmer bezeichnen. Es ist einfach dumm.

Und kommt mir keiner mit "das ist aber beleidigend". Wer vRS immer noch nachläuft und die Fakten hat ja doch jeder mitbekommen, ist einfach dumm.

Frei nach Forrest Gump. Dumm ist der....usw.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Benutzerkonto erstellen

Mehr Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

Oder noch einfacher


×