Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
RiverOrange

Urlaub mit Hund als Alleinreisender

Empfohlene Beiträge

RiverOrange   

Hallo,

fährt jemand von euch alleine mit Hund(en) in den Urlaub? Wo fahrt ihr da hin? Was macht ihr dann? Berichtet doch mal! Es gibt ja auch mittlerweile Reiseanbieter, welche speziell Reisen für Alleinreisende mit Hund anbieten. Hat jemand sowas schon mal mitgemacht? Wie waren da eure Erfahrungen?

 

Kurz zu mir: Ich möchte gerne mal in den Urlaub fahren, reise aber alleine und habe eben immer mindestens einen Hund dabei. Wandern wäre natürlich optimal. Gerne auch 20km am Tag. Nur alleine mag ich halt auch nicht.

 

Lg

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Estray   

Ich habe mal alleine mit meinen Hunden ein paar Tage im Hotel Wolf in Oberammergau verbracht, das war voll okay. 

Man kann dort auch Hundetraining buchen und kommt dann automatisch mit den andern Teilnehmern in Kontakt. 

 

Wenn du nicht alleine magst, dann such dir doch Mitreisende. Bin sicher, da wirst du fündig.

 

Oder du läufst auf dem Jakobsweg, das machen viele Alleinreisende. 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RiverOrange   

Danke, klingt interessant mit Hundetraining. Wobei ich mir da glaube ich schon wieder blöd vorkommen würde, wenn ich mich alleine ins Restaurant setzt. Werden die Seminare da auch irgendwo erklärt? Teilweise kann ich mir da nichts drunter vorstellen. Für den Jakobsweg fehlt mir die Zeit und das ist ja auch was, was man eigentlich nur im Herbst mit Hund machen kann. Auf 2000km Autofahrt hätte ich jetzt auch nicht unbedingt Lust.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Estray   

Man sitzt mit seinen Hunden im Restaurant oder wenn man will auch mit den andern Gästen / Teilnehmern. Da sind öfter Alleinreisende und niemand findet das strange :P . 

Die Seminarinhalte siehst du auf er Homepage und kannst dich sicher auch bei den Referenten oder hier im Forum erkundigen. 

 

 

Es gibt doch auch die deutschen Jakobswege. Ein Bekannter ist mit seinem Hund gerade erst vom Ruhrgebiet an den Rhein gelaufen.

 

Googel mal, hier mal ein Link:

http://www.nrw-tourismus.de/a-jakobsweg 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RiverOrange   

Da bräuchte ich aber auch wieder irgendeinen Reiseveranstalter. Weil irgendwer muss ja mein Gepäck immer von A nach B bringen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Estray   

Nein, das trägt man mit in einem Rucksack. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nebelfrei   

Frag doch mal Towanda. Sie hat immer ganz tolle Touren gemacht, sie kennt bestimmt gute Versnstalter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tina+Sammy   

@SunnyKasja
Macht im Frühjahr eine geplante Wanderung über (ich glaube) 5 Tage. Die Route ist geplant, man wird geführt und das Gepäck erwartet einen abends im Hotel :)

 

Hab bloß vergessen, bei welchem Veranstalter :rolleyes:

Hab sie mal markiert, damit sie mal hier rein schaut und Infos gibt :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

Ich habe schon sehr häufig alleine mit meinen Hunden (jetzt nur noch einer) gemacht. Allerdings immer mit dem eigenen Wohnwagen und dann auf einem Campingplatz mit viel Landschaft drumherum.

Auf dem Campingplatz habe ich eigentlich immer Leute getroffen wobei ich auf den Wanderungen eher alleine unterwegs war. Ich habe es bisher immer genossen, alleine mit Hund, durch die Gegend zu wandern.

Seit ich nur noch Louis habe, fahre ich immer auf den gleichen Campingplatz, da ich dort die Gegend schon sehr gut kenne und auch schon etwas zur "Familie" gehöre und somit nicht mehr ganz alleine bin.

Mir gefällt es nach wie vor.

 

Ich war aber auch schon einige Male im Hundehotel jetzt  http://dogotel.de/  

Früher hieß es allerdings noch anders, aber die Inhaber sind die gleichen. Dort habe ich dann jeweils für eine Woche einen Kurs gebucht und wir wir hatten reichlich Spaß zusammen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RiverOrange   
(bearbeitet)

@Estray:

Das finde ich aber doch ne Nummer zu anstrengend, wenn ich immer 10kg Gepäck mit mir rumschleppen muss...

 

@Pudelmania:

Sowas klingt auch nicht schlecht. Mir fehlt da aber doch das Wandern in der Gruppe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Benutzerkonto erstellen

Mehr Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

Oder noch einfacher


×