Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
ziutka2000

Hundepension

Empfohlene Beiträge

ziutka2000   

Danke schön

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lexx   

Cäsar? Hahaha... heißt der Mann nicht Cesar? Vom Gefûhl her... lass die Finger davon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Michelle003   

Du könntest auch ein neues Thema dazu hier starten, dann können dir vielleicht ein paar einen guten Hundetrainer in deiner Nähe empfehlen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   

Ach Quatsch. Ihr habt alle keine Ahnung. In Wirklichkeit heisst er Cisahr Melan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Michelle003   

Ich dachte eigentlich das mit dem "Cäsar" war beabsichtigt. Bin ich da die einzige?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   

War wohl eher ein Mißgriff. Er kann ja noch nichtmal den Nachnamen richtig schreiben.

Cäsar Milan ist natürlich viel testosteroniver als Cesar Millan.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Juline   

Hab die HP teilweise durchgelesen, hab stellenweise laut gelacht  ("Hunde sind für uns so etwas ähnliches wie Schulkinder oder Ausländer") und würde um diese Schule einen gaaanz großen Bogen laufen :)

 

Hunde lernen Ja und Nein, sagen sie (wie Ausländer!) ...das wird heißen, wenn sie an der Leine durch`s fremde Rudel geführt  "brav" sind, gibt`s nix oder Lob, wenn sie "aufmucken" gibt`s eine auf den Deckel. Oder nen Ruck am Stachler. Oder einen kernigen Tritt in die Nieren, ganz professionell à la Cäsar.

 

Beschäftige dich mit dem Thema erlernte Hilflosigkeit, das ist der Kern der Cäsar-Methodik.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
(bearbeitet)

"Hunde sind für uns so etwas ähnliches wie Schulkinder oder Ausländer. "

 

Das ist doch einfach unbezahlbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Estray   
vor 21 Minuten schrieb Michelle003:

Du könntest auch ein neues Thema dazu hier starten, dann können dir vielleicht ein paar einen guten Hundetrainer in deiner Nähe empfehlen. 

 

Gute Idee! 

 

Du und dein Hund sollten unter Anleitung wieder "aufs Pferd steigen" und die schlechten Erfahrungen verarbeiten. 

Erst in größerem Abstand, dann immer näher. Ich hoffe, du findest einen einfühlsamen Trainer, der euch begleitet. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   

Ich hab einfach den falschen Beruf.

Dabei ist das  so einfach. Du machst eine Hundepension auf. Und weil 18 Euro pro Hund und Tag nicht funzen, muss jeder Pensionshund erstmal eine dreiwöchige Rudelschule durchlaufen. Wie bei Cäsar. Kosten: 300 Euro.

Dort lernt Hundi  dann ja und nein zu sagen.

Genial.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Benutzerkonto erstellen

Mehr Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

Oder noch einfacher


×