Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
Graefin

Löschungen von Usern

Empfohlene Beiträge

Flix   
vor 16 Minuten schrieb marcolino:

für diese Wortverdreherei erhälst du von mir eine Verwarnung.

 

:think:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
marcolino   

Die Mitgliedschaft von Arachne wurde NICHT wegen ihrer Mitgliedschaft in einem anderen Forum beendet. Diese Behauptung ist keinesfalls unserer Veröffentlichung zu entnehmen.

 

NIEMAND wird hier gelöscht, nur weil er in anderen Foren unterwegs ist.

 

Anscheinend gibt es hier Verständnisprobleme hinsichtlich der Aussagen unseres Textes, weshalb ich diesen Thread vorläufig schließe und die Gelegenheit gebe, noch einmal genau den Sachinhalt zu lesen und zu verstehen.

 

Jeder weiß, aus welchen Gründen er in der letzten Zeit dieses Forum verlassen hat.

 

Wir haben - bis auf die beiden im Text genannten User, die sich mit Unterstellungen und Spitzen in dieser Thematik besonders hervorgetan haben - keinerlei weitere Namen veröffentlicht. 

 

Wer sich hier vernünftig und ohne Groll verabschiedet hat, wird auch mit dieser Intention in Erinnerung bleiben.

 

Für diese User gibt es keinen Schuh anzuziehen, und diese User werden auch mit niemandem in einen Topf geworfen.

 

Hinsichtich der Kritik weise ich noch einmal auf diesen Textbestandteil hin:

 

Bereits stattgefundene weitere Löschungen: Bei diesen Usern handelte es sich um Fakeaccounts von Usern, die selbst um ihre Löschung gebeten haben oder um User, die nichts anderes mehr im Sinn haben, als User zu ihren Zwecken zu manipulieren.

Anmerkung: wer sich hier mit einem Fakeaccount wieder eingeschichen hat, ist bei Erkennen gelöscht worden. Damit sind diejenigen mit Fakeaccount gemeint. Niemand sonst. 

Es ist uns schwergefallen, diese Transparenz so durchzuführen, halten es aber hinsichtlich der derzeitigen Situation für unumgänglich. Es werden momentan Tatsachen verdreht, wie es gerade passt. Einerseits wird Spekulation ohne Darbietung von Fakten vorgeworfen, andererseits werden Behauptungen aufgestellt, die ebenso wenig untermauert werden. . Wir als Team haben bisher aus Gründen der Vertraulichkeit keine Fakten veröffentlicht. Durch das mehrfache Ausnutzen der Situation, sehen wir uns allerdings zumindest zu Teilen dazu gezwungen. 

 

Die meisten User, die gelöscht werden wollten, haben zuvor Kontakt zu denjenigen hier aufgenommen, die ihnen wichtig sind. Man hat sich in einem anderen Forum vor Wochen bereits versammelt, das nahezu ausschließlich aus Usern dieses Forums besteht.

Die MEISTEN User; also nicht alle. Auch hier werden die Betroffenen wissen, wer gemeint ist. Dem geben wir hier keine Plattform mehr. 

 

Die Abschiedsbeiträge waren daher von einigen gezielte Selbstinszensierung, mit dem Ziel diesem Forum massiv Schaden zuzufügen. Es ging nicht vorrangig um Abschied nehmen, denn einem lieb gewonnene User hatte man davor mitgenommen und eine Möglichkeit geschaffen sich woanders weiterhin auszutauschen.

Es wurde vorsätzlich negative Stimmung gemacht.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×