Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
Tina2627

Fettleber?

Empfohlene Beiträge

Tina2627   

Hallo zusammen :-)

Ich habe gestern Innereien bekommen und da war allem Anschein nach eine Fettleber bei. Ich hab gedacht, es ist eine Lunge, aber ich bin mir nicht sicher. Siehe Fotos. 

Kann bzw darf ich eine Fettleber verfüttern oder sollte  sie lieber wegschmeißen? Ist die gefährlich oder einfach nur eklig? 

Die Innereien waren eingefroren und wieder aufgetaut. Ich weiß nicht, ob die vielleicht dadurch die Farbe ändern können. 

Danke für eure Antworten. 

20170218_153748.jpg

20170218_153906.jpg

20170218_154130.jpg

20170218_205822.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Juline   

Ich würde sagen, das ist Lunge :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
trullentier   

So porös wie das Gewebe ist, tipp ich auch auf Lunge :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

Urgh, sieht aus wie Fleischkäse. :wacko:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tina2627   

Ja, sieht eklig aus, ich weiß :D

Tut mir leid :)

Ist Lunge denn so gelblich innen? 

Sorry, aber ich hab sonst immer schon fertig gemischte Innereien gehabt. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lessa   

Ich denke nicht, dass das Lunge ist. Die Oberfläche außen ist zu glatt. Lunge fühlt sich irgendwie schaumig an, nicht so kompakt und schwer wie Leber. Hier ist ein Bild von Rinderlunge zu sehen: klick

 

Ich würde es nicht füttern, allerdings nur, weil ich nicht genau Bescheid weiß. Von welchem Tier soll das denn sein?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
acerino   

Mhm... also für Lunge hat es viel zu wenig Struktur, finde ich. da sieht man normalerweise mehr eingefallene Lungenbläschen und die Struktur ist viel feiner.

Lungen kann man aufpusten, die plustern sich dann richtig auf. Guck doch mal, ob du irgendwo einen passenden Zugang (Luftröhre) findest, wo du reinblasen kannst *g* 

 

 

Also, Leber hat durchaus so ne poröse etwas löchrig Struktur. die Farbe ist allerdings echt zu hell, Richtung Fettleber oder farblich Euter...

 

 

Ich rätsel weiter mit...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lessa   

Fettleber kann schon hinkommen. Wenn man mal die Bildersuche anwirft, wird ähnliches gezeigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tina2627   

Das Ding ist vom Rind und wog ca 5,5 Kilo. Ich hab das schon klein geschnitten gestern und in die Truhe gepackt. 

Leber kenn ich, die ist dunkel und auch so porös. Aber dies hier war fester beim schneiden. Nicht so glibberig :D

Gegooglet hab ich auch schon, kam aber nicht wirklich weiter, deshalb frag ich jetzt hier :)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lessa   

Lunge ist definiv nicht fest und lässt sich lausig schneiden, weil sie so "zerrig" ist. Das was du da hast, ist sicher eine nichtgesunde Leber. Wir hatten schon Kaninchen, deren Leber auch so aussah, während die der Kollegen, die zur gleichen Zeit geschlachtet worden waren, ganz normal war. Ich würde das meinen Hunden nicht geben. Gab es bei dem Rind eine Fleischbeschau?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto um Beiträge zu verfassen


×