Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
Inge1951

Nierenprobleme bei unserem Hundeopa (17)

Empfohlene Beiträge

Wilde Meute   

Nur ein Phosphor-Fänger reicht aber nicht, je nachdem welches Futter momentan gefüttert wird.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
agatha   
(bearbeitet)
vor 1 Stunde schrieb Wilde Meute:

Nur ein Phosphor-Fänger reicht aber nicht, je nachdem welches Futter momentan gefüttert wird.

 

 

Wenn Du mich meinst, sie bekommen getreidefreies Nassfutter, mit warmen Wasser angereichert.

Nassfutter aus der Büchse mit sehr niedrigen Phosphatwerten , ohne Getreide ,Kartoffeln.

Und dann noch abgebrühtes Fleisch.rohen Pansen, grünen Blättermagen.

An Quark und Joghurt traue ich mich nicht mehr ran.

Hat Yerom mal sehr gerne gefressen, will er jetzt nicht mehr.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
2010   
vor 3 Stunden schrieb gebemeinensenfdazu:

Streng heißt für mich da auf jeden Fall auch Proteinreduktion.

 

Und für mich heisst es PHOSPHAT zu reduzieren.

Gerade ein 17jähriger Hund benötigt viel Protein. Aber das muss mit dem TA besprochen und nach Blutwert entschieden werden, wie ich es aufführte.

 

Gerade ein Hunde GREIS! benötigt sehr gutes Fressen. Und hochwertiges Eiweiss. Und nicht etwa eine Reduktion von Eiweiss.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mehr entdecken. Erstelle Dein Benutzerkonto!


×