Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
appideaf

Einfrieren - ohne Gefrierbrand

Empfohlene Beiträge

2010   

Gefrierbrand gibts ja nur, wenn das Gefriergut kurz antaut und dann wieder einfriert. (zu oft an die Truhe gehen).

Im Handel muss man das aussortieren. Im eigenen Haushalt weiss man doch, woran es lag, und wird aufpassen, dass es nicht vorkommt, oder wenn dann nur einmal.

Das ist weder schlimm, noch ändert sich bei einmaligem "Brand" der Geschmack....

Sind nur Wasserkristalle.

Man muss nur wissen, dass die Unterbrechung des Gefriervorganges nicht lang war.

 

Ich hab da gar kein Problem mit. Ich Tüte ein, ich tupper und ich vakuumieren manche Dinge. Wies grad kommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
beowoelfchen   
(bearbeitet)
vor einer Stunde schrieb Jensylon:

Zuviel plastikmüll. 

Ich hab gefrierdosen und kein Problem mit gefrierbrand. Aber gut bei uns ist auch nach spätestens nach 6-8 Wochen alles aufgegessen und wir haben keine Probleme damit das was Brand ansetzt. 

 

Also meine Gefrierbeutel werden an der Naht aufgeschnitten und immer weiter verwendet. Einmal durch die Spülmaschine und weiter geht's.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jensylon   

Ah, okay. ;)

Dann geht's ja

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Amidala   
vor 11 Stunden schrieb Creoslamartron:

Beim tuppern, nimmst du da von Tupperware oder auch andere Plastikbehälter? Auf was muss man da achten, oder kann man alles in den Gefrierschrank stellen?

 

Ich kaufe oft Dosen, wenn mal bei Aldi o.ä. was im Angebot ist. Ich glaub nicht, dass es auf den Preis ankommt. Hauptsache die Dosen schließen ordentlich. Ich habe bisher nicht einmal Probleme mit gefrierbrand gehabt. Meist kaufe ich eine Monatsration, die wird sofort passend eingetuppert und alles ist gut. So muss auch nichts mehrfach angetaut werden, um den Rest wieder einzufrieren.

 

was genau meinst du mit "kann man alles einfrieren?". Fleisch und Innereien sind bei mir natürlich in der tiefkühle bis ich es brauche. Gemüse und Obst bereite ich immer frisch zu. Püriertes kannst du natürlich auch einfrieren, aber die Mühe mach ich mir nicht. Ich entscheide lieber spontan was an Gemüse noch verbraucht werden muss, oder wie ich dem Hund genug Abwechslung biete. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Benutzerkonto erstellen

Mehr Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

Oder noch einfacher


×