Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
easydogz

Ausfluss

Empfohlene Beiträge

easydogz   

Hallo :)

Keine Ahnung, ob ich im richtigen Unterforum gelandet bin mit meiner Frage :blush:

 

Meine Emma, Labrador Retriever (wird im Juli 3 Jahre alt), soll in die Zucht gehen. Zuchtzulassung und notwendige Gesundheitsuntersuchungen sind gemacht und nun warten wir auf die nächste Läufigkeit. Die müsste jetzt so langsam aber sicher losgehen, viele Anzeichen sind auch schon da (vermehrtes Pipi-machen, interessanter Geruch für Rüden usw.). Allerdings hatte sie bis jetzt keinerlei Ausfluss. Ich kontrolliere seit einigen Wochen täglich mit einem Taschentuch, ob etwas zu sehen ist.

Heute hatte sie dann hellen Ausfluss (ein bisschen und dann wieder nichts mehr). Die Läufigkeit fängt ja aber normalerweise mit blutigem Ausfluss an. Nun habe ich bisher aber bei ihr nie so genau täglich vor den Läufigkeiten kontrolliert. Ist es mir vielleicht bisher nur nie aufgefallen, dass das so ist? Könnte der Ausfluss in den nächsten Tagen noch blutiger werden?

Hattet ihr das schon bei euren Hündinnen oder wisst, ob das vorkommen kann? Ich will mit ihr am Montag mal zum Tierarzt. Vielleicht kann er ja weiterhelfen. Aber bis dahin, kann ich mir ja mal ein paar Erfahrungsberichte holen ;)

Unseren Züchter habe ich auch schon geschrieben, aber noch keine Antwort bekommen.

 

Danke schonmal für's Lesen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Fangmich   
(bearbeitet)

Hallo easydogz!

Wir werden Dir hier erstmal nicht viel weiterhelfen können. Da solltest Du Dich auf Deinen Züchter und Tierarzt verlassen.

Wir stellen hier nur einen pauschalen Informationstext zur Verfügung und wenn jemand einen fachlich interessanten Beitrag liefern kann, erfolgt das per persönlicher Nachricht an Dich.

 

http://www.polar-chat.de/hunde/topic/105096-thema-trächtigkeit/

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×