Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
Bolli

Spielverhalten und Risiken des objektbezogenen Spiels / Dr. Ganslosser, Mechthild Käufer in Düsseldorf

Empfohlene Beiträge

Bolli   

Abendvortrag mit Mechthild Käufer und Dr. Udo Ganslosser in Düsseldorf

 

Spielverhalten und Risiken des objektbezogenen Spiels

 

Freitag, 26. Mai 2017 von 18 Uhr - 22 Uhr / Teilnahme 25,- €
Anmeldung: mail@animal-info.de

Neurobiologisch wie lerntheoretisch ist eindeutig belegt daß fehlende Spielmöglichkeiten in der Jungtierzeit grobmotorische Bewegungsmängel, soziale Verständigungsprobleme, Störungen der räumlichen Orientierung und wahrscheinlich sogar ADHS-neigung fördern.Im Spiel werden Kommunikation, Ritualisierung, Fairness und Beziehungspflege trainiert, und der Hund, der genetisch zwar zu wissen scheint wie man zubeißt aber nicht wie man wieder losläßt, studiert die Möglichkeiten des Konfliktmanagements ein.
Spiel ist also wichtig. Wofür, wann, wie, und auch woran man es erkennt wird in dieser Veranstaltung besprochen.

Udo-Mechthild.jpg.ad0121a18ca3c83135dca8e6e53540fe.jpg


Dr. Ganslosser:
- wozu spielen Kaniden und warum ist Spiel für deren Entwicklung unersetzlich?
- Wie kann man Spiel definieren
- was geschieht beim Spiel?
- Regeln für das Spiel zwischen Mensch und Hund 
- Erlernen von Körperkontrolle, Impulskontrolle und Frustrationstoleranz 
- kritische Betrachtung von Objektspielen, Renn- und Zerrspielen
- Welche Risiken verbergen sich hinter gesteigertem Beute- Fangverhalten?
- der Balljunkie und die Definition seiner Gefühlslage
- Wie kann es aus dieser Sucht zu Beissvorfällen kommen?
- Welche Alternativen an Beschäftigungsmöglichkeiten gibt es?

Mechthild Käufer:
- Was spielen Menschen mit ihren Hunden?
- Unterschiede Mensch-Hund-Spiel mit / ohne Objekt
- Wie setzen Hunde Spielobjekte im Hund-Hund-Spiel ein?
- Pseudo-Sozialspiel - Interaktionsorientiertes Sozialspiel
- Wie bleibt Mensch-Hund-Spiel mit Objekten flexibel/variabel?
- Mit Spielzeug Spiel auslösen und steuern
- Wie überzeuge ich einen hündischen Spielmuffel?
- Kriterien für erfolgreiches Mensch-Hund-Spiel

Die Referenten:
Mechthild Käufer, Dipl.-Sozialarbeiterin und Fachbuchautorin. Sie hat eine Ausbildung zur Hundetrainerin absolviert, berät Hundehalter und Hundetrainer, schreibt Artikel fuer Hundezeitschriften und haelt Vortraege zum Thema ihres Buches (Kosmos Verlag) „Spielverhalten bei Hunden“.

Dr. Udo Gansloßer, Priv.Doz. für Zoologie am Zool Institut und Museum der Univ. Greifswald, ist bekannt für seine äußerst kompetenten und unterhaltsamen Vorträge. Er wird auf spannende und verständliche Weise auf das Spiel- und Beutefangverhalten eingehen. 
 

www.animal-info.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Benutzerkonto erstellen

Mehr Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

Oder noch einfacher


×