Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
Ivy2

Warum Schlittenhunde niemals müde werden

Empfohlene Beiträge

Ivy2   
(bearbeitet)

Ich glaube, in dem Video sind wirklich die klassischen Schlittenhunde gemeint. Zu Schrott fahren kann man jeden Hund irgendwie. Deshalb bin ich auch kein uneingeschränkter Fan dieser Mega-Rennen. Trotzdem ist es unglaublich, was die können. Eine der wenigen, die noch mit Sibsen das Iditarod fährt, hat 8- und 9-Jährige Hunde im Team (natürlich nicht nur, aber auch). Das findet man bei den Alaskanern glaub ich nicht so. Soll jetzt nicht heißen, dass noch keiner einen Sibsel zu Schrott gefahren hat, das kommt sicher leider auch vor. Aber da man mit denen eh keinen Blumentopf mehr gewinnen kann, werden die vielleicht allgemein etwas pfleglicher behandelt.

 

Btw. sind sie mir auch als Individuen lieber als in den Massen, in denen man sie halten muss, um bei den großen Rennen mitzufahren. Gucken tu ich sie trotzdem, schon allein, weil da Verwandtschaft von meinen dabei ist. Denen drücke ich immer die Daumen! Ich finde, das eine schließt das andere nicht aus. Auch, wenn man es selber anders macht, interessiert es mich, was die ollen Trapper in Alaska so treiben. Ich würde keinen Hund von einem Plüschi-Züchter kaufen, auch wenn ich keine 1000-Meilen-Rennen mit meinen fahren werde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mehr entdecken. Erstelle Dein Benutzerkonto!


×