Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
acerino

Dogwalk - Ursula Löckenhoff

Empfohlene Beiträge

acerino   

Es ist genauso konditioniert, wie vieles andere auch.

Sie beschreibt auch, wie sie die Handzeichen erklärt/beibringt. Das ist Konditionierung und ich glaube nicht, dass Ursula sich dessen nicht bewusst ist.

 

Die Aussage fällt im Vorwort

"Mein Ziel ist es, dass sich der Hundehalter mit seinen Stärken und Schwächen als Mitglied in der Mensch-Hunde-Gruppe erkennt, um dadurch natürliche Möglichkeiten der Kommunikation mit dem Hund in reiner Form zu finden, ganz ohne Dressur und Konditionierung."

 

Wie sie das genau meint, wird zumindest bis zur Mitte des Buchs nicht weiter vertieft. Ich lese konditionierte Signale, die mit viel Spaß und nebenbei gefestigt werden, auch in Kombination mit einer Hundegruppe (soziales lernen usw).

 

Müsste man die Autorin fragen, was dieser eine Satz meint.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kareki   

Frag sie bitte, so klingt es nämlich nach Unwissen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×