Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
Mark

Wir parken den Hund - anbinden war gestern

Empfohlene Beiträge

Mark   

Sicher parken - die Hundehütte zum Mieten für den Einkaufsbummel.

Viele Geschäfte erlauben keine Hunde. Aber ihn einfach auf der Straße anbinden? Das war keine Option für Brownridge, schließlich könnte Winston Angst bekommen oder sich losreißen. Oder er könnte geklaut werden, er ist mit seiner rosa Zunge, den ...

 

Der ganze Artikel:

http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/hunde-start-up-hier-parkt-der-hund-1.3511416

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mikesch0815   

Wie praktisch! :ph34r: 

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Shyruka   

Ich finde die Idee ehrlich gesagt nicht komplett scheiße und immernoch besser als einfach vor dem Laden anleinen.  Ich habs auch mal notdürftig an nem samstag Abend beim Gassi gemacht,  als mir einfiel,  dass ich ne kleinigkeit vergessen hatte,  die aber nicht warten konnte. Hab mich unglaublich schlecht gefühlt,  weil es ja auch immer Menschen geben kann die dem Hund nichts gutes wollen.  Und wie lang man im Laden dann im Endeffekt braucht kann man nicht sagen.


Evtl "vergessen"  dann auch die Leute ihren hmHund nicht mehr im Auto sondern packen ihn in so eine Klimatisierte Box.

Mag mir bei heißem Wetter aber auch nicht vorstellen,  was passiert wenn die Technik versagt...  Oder wenn da Leute an die Scheibe klopfen. 

Toll ist was anderes,  aber ich denke dennoch dass die Grundsatzidee nicht komplett bekloppt ist,  zumal man den Hund auf dem Handy sehen kann.

 

Aber es wird sicherlich Menschen geben,  die dann darin einen Hund aussetzen oder sondergleichen. (Oder einfach x Stunden einzukaufen).

Das Teil ist sicherlich noch ausbaufähig,  aber den Grundsatz finde ich in heutiger Zeit nicht komplett verkehrt. Auch wenn ich die Größe nicht so toll finde,  wo wir wieder bei der Boxendiskussion wären.

Schade,  dass es in heutiger Zeit nitwendiger scheint.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lexx   

Ich finde die Idee nicht grundsätzlich schlecht, niemals würde ich meinen Hund vor einem Geschäft anbinden. Früher habe ich das gemacht, aber nachdem der Hund von Gassifreunden beinahe gestohlen wurde (konnten sie noch erwischen) ist das für mich kein Thema mehr.

 

Wobei ich aber auch nicht verstehe warum man den Hund für eine Stunde einkaufen nicht mal zu Hause lassen kann.

Ich hätte gar keine Lust meine Hund überall mit hinzuschleppen, wenn ich dann auch noch Taschen tragen muss etc....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
acerino   

Furchtbar.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lemmy   
vor 1 Stunde schrieb Lexx:

Wobei ich aber auch nicht verstehe warum man den Hund für eine Stunde einkaufen nicht mal zu Hause lassen kann.

 

So sprechen Leute, die den Luxus haben dass ihr hund weder die Nachbarschaft zusammen schreit, noch das Haus umdekoriert oder die Türen zerkratzt. Oder fast wahnsinnig wird vor Stress ;)

 

Lemmy war immer mit als ich noch alleine lebte, es ging ja nicht anders. Wenn es wirklich heiß war, blieb er draußen angebunden (immer noch besser als im Auto zu kochen - und den hätte auch keiner klauen können :P ), ansonsten im Auto. Fand er nicht super, aber besser als allein zu Haus.

 

 

 

Diese Boxen... Hm. Also vom Sicherheitsaspekt nicht ganz schlecht. Aber ... das hat sowas von Schaufenster :(

Und für Lemmy wäre das keine Verbesserung gewesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gatil   

Man hat ja an manchen Stellen, wo Wanderer vorbei kommen, ein Angebot nutzen wollen und gerade mal den Hund nicht mitnehmen können, schon solche Boxen.

Z.B. Beim Baumwipfelpfad im Bayrischen Wald und einigen ähnlichen Einrichtungen. Natürlich macht das Sinn, jedoch verstehen die Hunde in der Regel nicht, warum sie da drin eingesperrt werden.

Und es ist wie beim Tierarzt - die neuen Hunde riechen die Angst und Unsicherheit ihrer Vorgänger - das verstärkt doch ihre eigene Panik.

 

Ich würde dies meinem Hund nur in einer wirklichen Ausnahmesituation zumuten.

 

Aber - wenn es Usus wird - vielleicht gewöhnt sich mancher Hund ja daran, wenn es immer der gleiche Ort ist und er lernt: okay, ich werde hier geparkt, die Alte kommt gleich wieder, interessant, was es hier heute alles zu riechen gibt......

Boxentraining der besonderen Art.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lexx   

@Lemmy ich gehe jetzt mal von der normal situation aus. Eine Stunde alleine bleiben gehört für mich in die Grunderziehung eines Hundes. Natürlich gibt es Hunde die nicht alleine bleiben können, genauso wie Hunde die absolut Probleme mit Artgenossen haben, Angst vor Geräuschen, wo die Leute nur nachts spazieren gehen können... Hunde die sich kaum anfassen lassen etc. Aber im Normalfall sollte doch für einen Hund eine Stunde alleine bleiben kein Problem sein finde ich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Estray   

Die Hunde, die nicht alleine bleiben können, können vermutlich auch nicht vorm Supermarkt angebunden oder in eine Kiste gesteckt werden. 

Mein Rüde hat mal die Leine durchbebissen und stand dann im Lidl neben mir. :B)

 

Ansonsten finde ich es toll, dass Hunde einen im Alltag begleiten und mitgenommen werden. Ich gehe gerne mit den Hunden Brötchen kaufen und lasse sie dann auch kurz vorm Geschäft warten. Ich halte die Wahrscheinlichkeit, dass sie jemand klaut, für ziemlich gering so in Relation zu anderen Gefahren des Alltags. 

Natürlich habe ich von Innen ein Auge auf sie. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lexx   

Zum Bäcker nehme ich meine auch mit :-) da ist aber eine komplette Glasfront und ein kleiner Laden - ich hab fie 4 Beiner also non stop im Blick. Ich dachte jetzt an Einkäufe bei Rewe, Aldi und co. Das ist mir zu heikel, zu viele Menschen, ich kann die Hunde nicht im Blick halten, und wenn ich dann noch Einkaufstaschen und Wasserkästen schleppen muss, dann würden mich fie Hunde nur stören. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Benutzerkonto erstellen

Mehr Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

Oder noch einfacher


×