Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
Nelly93

Hundewelpe mache ich Fehler ?

Empfohlene Beiträge

Mrs.Midnight   

Hey.

Also bei meinem Hund hat es super geholfen (hat auch hin und wieder auf seine Decke im Korb gemacht) wenn ich erstmal selber eine Nacht diese Decke dann als Kissen benutzt habe, so roch sie dann erstmal nach mir und nicht nach Waschmittel :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nelly93   
(bearbeitet)

Hey vielen dank für den Tipp. . 

Es hilft am Anfang tatsächlich.  

Doch ich habe gemerkt , dass er keineswegs nachts stubenrein ist.. sondern aufeinmal  an den unerdenklichsten Plätzen macht. Auch sehr viel auf seinen  Platz. 

Somit ist es durchgesickert und mein Laminat nun kaputt... Unter der EckBank das selbe. Am Schrank was runter gelaufen ist.. ich Verstehe das einfach nicht.  Wenn er nie rauskäme wäre es ein Grund.. 

Wenn er markiert.. Dann muss ich das irgendwie aufhalten können.  

Es ist mir ja mitlerweile bewusst was ein welpe mit sich bringt. Doch nun kaut er auch die fußleisten an und ab. 

Ich weiß das man ein welpe nicht aus den Augen lassen soll.. Nur manchmal muss ich das .. Z. B auf die Toilette ect.. Dann nutzt er die changse um mein Sohn zu beißen.  

Er springt in die Finger .. Wenn das nicht geht sucht er Füße. . Ich beeile mich und komme schnell wieder . Dann macht er das bei mir. Er lässt sich dann einfach nicht bändigen.  Ein ,, Nein ,, ,macht ihn noch wilder .. Er bellt knurrt und will mir ins Gesicht beißen.  Das erste mal war ich echt baff.. In diesen Moment hilft einfach nichts... Er macht munter weiter.. Aus dem nichts.. ( ich habe es schon beobachtet da ich nicht genau wusste ob vielleicht doch etwas vorfällt ) Sitzen wir manchmal auf dem Sofa kommt er raufgesprungen und beißt in meinem Hals. .. 

Andere Tage sind super .. ich habe eine neue Wiese gefunden .. Es waren ätliche hunde dort. Ich habe ihn auch Freilaufen lassen ... Zwar ist er meist bei den anderen mitgelaufen. . Lies sich aber schnell rufen . Und bei ,, Nein ,, hörte er spitze.  

Das ist so komisch.. hab sehr drauf geachtet was nun an den anderen Tagen anders ist... kommt mir aber nichts in den Sinn. .. 

Ich habe gelesen das dies bei Hunden vorkommt, die gerade erwachsen werden.  

Da so ziemlich unbekannt ist, wie alt er nun genau  ist.. Könnte das wohl stimmen.. 

Er verliert Zähne und ist mit einmal ziemlich gewachsen. Wir haben ihn jetzt fast 4 Monate.  Demnach wäre er 7 Monate alt. 

Kann es sein , dass manche Hunde einfach noch ein ,, Kumpel ,, als Hund brauchen ? 

Er hängt ziemlich an mir.. folgt überall hin .. Auch wenn er schläft hört er wenn ich mich bewege und folgt. Ist aber zu anderen Hunden sehr aufgeschlossen und möchte ein Spiel beginnen. 

Kann es auch sein , dass er zuhause auf die Dauer ein anderen Hund nicht duldet ? 

Nicht das ich vorhabe mir ein zweiten zu kaufen.. Habe genug mit den kleinen zu tun.. 

Aber wäre es möglich das es ihm fehlt ? 

Sorry  hab schon wieder so viele Fragen .., 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Benutzerkonto erstellen

Mehr Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

Oder noch einfacher


×