Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
SabineForejt

Weiblicher Hundenamen für ein Schäfsky Welpe.

Empfohlene Beiträge

mikesch0815   

Geh-weg ist ein wunderbarer Name, auch Kschkschksch hat was. Letzterer ist besonders lustig, falls man einen "Kursus" bei so einer esoterischen Hundetrainerin belegen will - der Spaß wäre es wert!

 

so weit

Maico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
marcolino   

Da ich eine Männersammlung habe (Rüden, Wallach, Sohn, Mann) habe ich es nicht so mit Frauennamen ... wobei "Samantha" finde ich schön, Abkürzung "Sam" :)

 

Momentan ist doch der Ein-oder-Andere hinsichtlich Welpen-Erziehungsfragen und Namen ein wenig empfindsam ... weil so in der letzten Zeit ... naja, da hast du, @SabineForejt aber nix mit zu tun :)

 

Vielleicht magst du dich ja mal in unserem Vorstellungsbereich näher vorstellen - dann sind so Gedanken an "Sommerloch, Ferienzeit und Co." deutlich weiter weg.

 

Schäferhund-Husky ist ja schon eine anspruchsvollere Mischung, das legt Power und Eigensinn nahe :D

 

Lieber Gruß

Moni

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nebelfrei   
vor 39 Minuten schrieb SabineForejt:

Wenn ich keine Ahnung hätte würde ich mit keinen Welpen anschaffen..  

 

Das finde ich gut, es gibt eben auvh andere.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Herdifreund   

Unsere Hunde hiessen irgendwann alle mal "Leckerlie" oder "Aus"... dachten die zumindest. Aber gibt es für Schäferhunde da nicht so eine  SH-Verodnung, dass die Herren imm Rex, Rex1, Rex2 ... und die Damen immer Senta, Senta 1, Senta 2 .. und so heissen müssen?  Sorry, musste einfach sein, ich bediene so gerne Klischees.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SabineForejt   
vor 56 Minuten schrieb Herdifreund:

Unsere Hunde hiessen irgendwann alle mal "Leckerlie" oder "Aus"... dachten die zumindest. Aber gibt es für Schäferhunde da nicht so eine  SH-Verodnung, dass die Herren imm Rex, Rex1, Rex2 ... und die Damen immer Senta, Senta 1, Senta 2 .. und so heissen müssen?  Sorry, musste einfach sein, ich bediene so gerne Klischees.

Naja die meisten Schäferhunde haben aber auch seltene denoch schöne Namen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Elchifan   
vor 55 Minuten schrieb SabineForejt:

Naja die meisten Schäferhunde haben aber auch seltene denoch schöne Namen.

Servus Sabine,

mal ein ernst gemeinter Vorschlag, auch wenn's beim ersten Lesen nicht so klingt.

 

"Schähu" impliziert alles was der Hund hat (SCHÄferhund HUsky) - ist außergewöhnlich (nicht der 123zigste Rex) - ist kurz genug (2 Silben) und würde mir gefallen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ann   
vor 2 Minuten schrieb Elchifan:

 

"Schähu" impliziert alles was der Hund hat (SCHÄferhund HUsky) - ist außergewöhnlich (nicht der 123zigste Rex) - ist kurz genug (2 Silben) und würde mir gefallen.

 

 

Ich habe "Schmäh-Schuh" gelesen :4_joy::4_joy:

AUCH schön.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Elchifan   
Gerade eben schrieb Ann:

 

Ich habe "Schmäh-Schuh" gelesen :4_joy::4_joy:

AUCH schön.

Servus Ann,

 

...aber welcher Hund verschmäht denn schon Schuhe? - die haben sie doch zum Fressen gern - also eher Kontraproduktiv :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ann   
(bearbeitet)
vor 7 Minuten schrieb Elchifan:

Servus Ann,

 

...aber welcher Hund verschmäht denn schon Schuhe? - die haben sie doch zum Fressen gern - also eher Kontraproduktiv :P

 

Wenns danach geht, wäre ich für "Croc" als Name.

 

Zum Einen, weil junge Hunde solche Krokodile sind, und zum anderen, weil sie besonders Crocs total witzig und schmackhaft zu finden scheinen :2_grimacing:

 

Lässt sich gut rufen ("CROOOOHOC!!!"), verniedlichen ("Crooociii", "Crocili"), schimpfen ("Böses Croc!!") und loben ("Feiines Croco!!").

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×