Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
Mark

Gruppen / Clubs

Empfohlene Beiträge

Mark   

Glücklicherweise haben wir eine Commmunity / Forum Software, die zu den besten und fortschrittlichsten auf dem Markt zählt.

 

Mit dem letzten großen update wurden sog. "Clubs" oder zu deutsch "Gruppen" eingeführt. Das sind kleine Mini-Foren innerhalb des Polar-Chat, die jedes Mitglied gründen darf.

 

http://www.polar-chat.de/hunde/clubs/

 

Die Moderation und auch ich werden Euch da größtmöglichen Spielraum lassen. Jeder Gründer einer Gruppe gestaltet und lenkt diese in Eigenverantwortung. Ich will da niemandem reinreden. 

 

Selbstverständlich dürft ihr die Gruppen auch an anderer Stelle (Website, soziale Medien, Foren was auch immer) vorstellen und ggf. Interessierte einladen.

 

Übrigens kann man auch einzelne Rubriken anlegen.

 

Gerne würde ich ja Tierärzte für eine Gruppe gewinnen ... nur leider fehlt mir momentan die Zeit das wirklich mit Konsequenz anzugehen. Denn ich glaube schon, dass ein Austausch von Tierärzten, die ggf. den einen oder anderen Tipp geben oder einfach aus der Praxis ab und an berichten ein ganz toller Mehrwert wäre.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
acerino   

Diese Clubs sind alle "open club" oder kann man die auch als geschlossene Gesellschaft gestalten, wo nur lesen kann, wer Mitglied ist?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mark   

Das müsste ich mir nochmal genauer anschauen, ob das geht, wenn User (und nicht der Admin) Clubs gründet. Das ist die "Voreinstellung".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
velvetypoison   

Ich hab ja heute mal eine gegründet... auch um zu sehen wie es geht.

Wobei ich jetzt grad suche, wo und wie man Beiträge erstellt. 

 

Diese Gruppen sind für Gäste nicht einsehbar?

Ist das richtig?  (das wäre grossartig! Man könnte vielleicht die Hunde-Tagebücher wieder aktivieren die viele nicht mehr führen weil wir im Glashaus sitzen)

 

Ich hatte mich (am PC) ausgeloggt und den Button oben nicht gesehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nebelfrei   

Lesen kann man.

 

Aber, hmm, finde die Aufspalterei nicht gut. 

 

Da werden x Clubs gegründet, die wohl nach einiger Zeit mangels Interesse  (Altmitglieder die nicht mehr mitmachen, keine Neumitglieder) einschlafen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nebelfrei   

Wenn man auf 'neue Beiträge' geht, sieht man alles und kann es lesen, aber nicht beantworten.

Auf der Home-Seite sind sie nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
velvetypoison   

Auch ausgeloggt?

 

Schade...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ann   

Mega schade :( wieder kein Bereich, wo man sich mal ohne Gast-Stalker austauschen und vielleicht auch mal das ein oder andere Bild posten kann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
velvetypoison   

Also. Ich war eben ausgeloggt am Handy und konnte nix sehen :)

Eingeloggt ja. Aber ausgeloggt nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Galgo   

Ich kann z.B. den Thread über Caillou in der Kleinhundgruppe sehen und anschauen, aber nicht kommentieren - ich bin kein Mitglied jener Gruppe. Ich fänds persönlich schöner wenn es nicht alles für jeden offen zugänglich wäre, sondern nur für registrierte User bzw. insbesondere für Mitglieder des Clubs. Wenns eh jedes Forenmitglied sehen kann, braucht man keine Clubs - da reichen auch entsprechende Forumsthreads und gut is.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Benutzerkonto erstellen

Mehr Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

Oder noch einfacher


×