Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
asti

Tierheim Gießen: BEN, 11 Jahre, DSH - sehr menschenbezogen

Empfohlene Beiträge

asti   

Unser Ben (Drusus vom Eichenbaum, Deutscher Schäferhund, geb. 31.08.2006) lebte bisher auf einem Gartengrundstück welches er bewachen sollte.

Sein Besitzer musste ihn abgeben, da er das Grundstück verlor und ihn nicht mehr halten konnte. Doch wer nun denkt, Ben hätte nichts kennen gelernt täuscht sich!

Ben konnte nicht nur seinen Garten sehen, er war auch viel mit seinem Besitzer unterwegs, durfte im Wald oder in der Stadt spazieren gehen, mit anderen Hunden spielen und auch am See baden gehen. Auch eine Katze lebte mit ihm am Grundstück. Er hat daher alle notwendigen Umweltreize kennen gelernt und konnte ein gutes Sozialverhalten entwickeln. Nur eben das heimische Sofa durfte er (noch) nicht kennen lernen.

Und genau das merkt man Ben an: Er liebt Menschen, baut schnell Vertrauen auf und möchte seinem Menschen unbedingt gefallen. Sitz, Platz, Fuß, Autofahren und Alleine bleiben muss man ihm zwar nicht mehr beibringen, dennoch gibt es bestimmt noch Dinge die er lernen „darf“. Denn das möchte er unbedingt.

Mit anderen Hunden verträgt er sich nach einer Kennenlernphase gut, wobei er hormonabhängig bei Rüden manchmal etwas forsch auftritt. Als Zweithund zu einer netten Hündin wäre er aber gut möglich. An der Leine neigt er etwas zum pöbeln.


Ben_2.jpg.4a3fcec0c7e02cefbe3a1afe1b927ae2.jpg

 

Ben_3.jpg.f68a24b7668bd24c336733cf356ff749.jpg

 

Ben_5.jpg.bfac74cae705964cb2fa040228c97218.jpg

 

Ben_4.jpg.eec4082b87c3823e5a581c158c2ca106.jpg

 

Ben_6.jpg.727b6e0d5822c947ef1aec008aea83e2.jpg

 

Tierheim Gießen

Vixröder Str. 16

35396 Gießen

0641/52251

Email: info@tsv-giessen.de

 

Homepage: www.tsv-giessen.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
asti   

Ben hat ein Zuhause gefunden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×