Zum Inhalt wechseln

  • Direkt einloggen? Mit Facebook anmelden Mit Twitter anmelden Login mit Google      Anmelden   
  • Benutzerkonto erstellen


Foto

Mein Avatar...


  • Bitte melde dich an um zu antworten
Mein Avatar... - 7 Antworten in diesem Thema

#1 Nele_Dresden

Nele_Dresden

Geschrieben 19. Februar 2008 - 12:04

... ist NICHT mein Hund.

Ich habe mir das Bild einfach aus dem Internet heruntergeladen. :so So einen Hund (Gos d'Atura) werden wir uns in absehbarer Zeit wahrscheinlich zulegen.

Meine Frage: Darf ich hier einen nicht mir gehörenden, sozusagen fremden Hund als mein Avatar einfügen? Dass ihr da nix dagegen habt, ist mir eigentlich klar, aber weiß jemand, ob der Besitzer dieses Hundes sich da vielleicht "aufborschtelt"? Über die rechtliche Sache bin ich nämlich sowas von uninformiert (bin froh, dass ich das wenigstens mit der Datei hingekriegt habe...)

Schon jetzt Danke für eure Antworten!

Nele

#2 Wuff

Wuff

Geschrieben 19. Februar 2008 - 12:11

Huhu Nele,

ich glaub das geht rechtlich nicht. Aber Mark oder einer der Mods wird schon noch senften ;)

Hast dir den Wuffel aus meinem Beitrag von neulich mal angeguckt? :D

Der aus dem Tierheim, mein ich.

#3 Alexandra

Alexandra

Geschrieben 19. Februar 2008 - 12:19

Hallo Nele,
lass das mal lieber bleiben mit dem Avatar! Sage nur : Copyright!
Das kann verdammt teuer werden nicht nur für dich, sondern auch für das Forum!
Du wirst doch bestimmt ein Bild auf deinem PC haben?
Ja genau hasste dir den Hund mal angeschaut?


#4 Katja

Katja

Geschrieben 19. Februar 2008 - 12:20



Hallo Nele,

ich denke auch, es ist besser Du löschst das Bild wieder ....

#5 gast

gast

Geschrieben 19. Februar 2008 - 12:48

Jepp...solange es nicht zur Veröffentlichung freigegeben ist oder du die Genehmigung des Besitzers hast könnte das ziemlichen Ärger geben.

#6 Nele_Dresden

Nele_Dresden

Geschrieben 19. Februar 2008 - 12:55

Okay, nun ist es gelöscht. kann also nix mehr passieren. Schade eigentlich...

Wuff, na klar habe ich mir den Schönen angesehen (und ich tu's immer wieder ;) ). Bin begeistert; mein Lebensgefährte auch. ABER:

Wir haben ja unser neues Wohndomizil noch nicht. Am WE waren wir wieder gucken, aber es war wieder nicht das Wahre dabei, es gab wieder Haken (wie immer bis jetzt...)

UND:

>>Kaukasen sind sehr willensstarke und kräftige Hirtenhunde, die bei falscher und unkonsequenter Erziehung zu Agressionen neigen. Deshalb ist für Atilla eine konsequente und liebevolle Erziehung, sowie ein Haus mit großem Grundstück sehr wichtig. Menschen mit Hundeerfahrung und Durchsetzungsvermögen (ohne Gewallt!!) sind für Attila Voraussetzung.<<

Wirklich hundeerfahren sind wir ja nicht. Wir mögen diese Tiere und wollen sie Teil unseres Lebens werden lassen, aber ich fürchte, man kann auch unbewusst viel falsch machen in der Hunde-Erziehung. Ich habe auch im I-net mehr über die Owtscharki gelesen - sie scheinen doch charakterlich nicht einfach zu sein. Nee, ich glaube, wir brauchen da schon mehr Erfahrung dafür (denn wenn er aus dem Tierheim kommt, dann soll es ja für immer sein und nicht bloß vorübergehend...). Aber wunder schön isser!

Liebe Grüße

Nele

#7 Wuff

Wuff

Geschrieben 19. Februar 2008 - 13:00

;)

Das ist nur so ein Spruch von denen. Ist ja nur ne allgemeine Rassebeschreibung und nicht so speziell.

Ich seh ihn ja immer, wie der an der Leine geht und wie er sich so verhält, wenn andere Hunde vorbei gehen. Da guckt er nur und sonst lässt ihn das kalt.

Aber er ist ja auch so groß, dass er über allem steht :D

Dann mal gaaaanz viel Glück bei Haus finden!!!!!

#8 gast

gast

Geschrieben 19. Februar 2008 - 13:09

Kannst ein Bild von meinen Hunden haben Eingefügtes Bild



Ähnliche Themen

  Thema Themenstarter Statistik Letzter Beitrag