Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
Catahoulaami

Hat jemand einen Weimaraner?

Empfohlene Beiträge

gast   
(bearbeitet)

Hallo zusammen,

ich habe auch eine Weimaranerin, Sheila wird diesen Monat 1 Jahr und wird weder jagdlich geführt, noch stammt sie aus einer jagdlichen Leistungszucht.

Sie ist für mich mein absoluter Traumhund und auch der erste Hunde, den ich mir bewußt, d.h. nach intensivem auseinandersetzen mit der Rasse, geholt habe.

Zuvor hatte ich einen Weim-Mix/Schäfer/2 Rottis. Alle Vierbeiner waren sogenannte Secondhand-Hundies ;) aber einer toller, als der andere.

Wie dem auch sei, Grundvoraussetzung für einen Weim war und ist für mich der Faktor Zeit! Zeit die mir dann an anderer Stelle nicht fehlt, sei es beruflich, innerfamiliär und auch für mich ganz persönlich :D

Und genau diese Zeit nimmt Madame hier gut & gerne 3-4 Stunden täglich in Anspruch, mal weniger, meist mehr :zunge:

Das Tierchen macht so einen irren Spaß, ihre Lernfreude, die Power die in ihr steckt und im Gegenzug ein total verschmustes Hündchen, das nur kuscheln will ;) Allerdings mutiert sie gelegentlich zu einer Giraffe und bekommt dann besonders im Vorbeirennen am Küchentresen einen ultralangen Hals :P tja - eine Diebin steckt wohl in ihr....

Im Dezember ist auf unserem Trainingsplatz die nächtse BH-Prüfung angesagt, wenn ich bis dahin nicht mehr die Linkskehrtwendung mit der Rechtskehrtwendung verwechsle, starten wir beide durch :D

Aber da ich weit über zwanzig Jahre auf meinen "Traumhund" gewartet habe, muss ich mir deshalb auch keinen Streß machen :zunge:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Noire   

Schön, dass ihr ein so tolles Team seid :winken:

Wo hast du sie denn her?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Feeleweele   

Einer meiner quirligsten Hundegäste ist Emma, das ist das einzige Foto auf dem sie mal ruhig liegt...

post-5040-1406413773,65_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

Hallo Noire,

wir haben Sheila aus Cleveland/USA, natürlich wurde sie persönlich von uns abgeholt und verbrachte auch die Flugstunden ohne Unterbrechung bei uns :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Berghexe   

Hi

hatte bis April einen Weimi-Rüden, er wurde leider nur 4,5 Jahre alt. Rocky hatte Epilepsie und bekam ab seinem 3 Lebensjahr Luminal, was auch gut klappte........ aber von heut auf morgen hatte er ohne ersichtlichen Gründe 12 Anfälle nacheinander und konnte trotz Narkose und Tierarzt nicht wieder aus seinen Anfällen aufwachen. *heul* Er war ein toller Hund, immer bei mir, sehr aktiv aber auch sehr leicht erziehbar (ausser "Futterklauen). Bis auf Spaziergänge im Wald war er immer ohne Leine und zuhause ein wachsamer Melder. Er liebte seine Jungs (Sielgefährten) und fand es toll die Kühe für mich von der Weide zu holen. Jogger die an unserem Hof vorbeiliefen stellte er zwar regelmässig, war dabei aber sehr vorsichtig und wann man sich kannte lief er auch mal 100m mit.

tja......... ich schluck jetzt noch schwer

Gruß

Sabine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ichunddie B´s   

Ist es aber nicht so das Weimaraner (zu Recht wie ich finde) nur an Jäger abgegeben werden?

Bei uns in Hamburg sind die leider absolute Mode...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AlGla   
Ist es aber nicht so das Weimaraner (zu Recht wie ich finde) nur an Jäger abgegeben werden?

Bei uns in Hamburg sind die leider absolute Mode...
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=24202&goto=804910

So sollte es sein, allerdings gibt es unter Züchtern auch schwarze Schafe.

Zudem ist es ja ein Jagdgebrauchshund, und wenn der eben Epilepsie hat (wie man in einem Beitrag vorher lesen konnte) oder aus sonst welchen Gründen nicht jagdlich geführt werden kann, dann kann so ein Fall sein, der dann in die Hände von Privatleuten abgegeben wird.

In jedem Fall erstaunt es mich immer wieder, wie viele "Privat-"Personen einen Weimaraner haben. Und meine 1. Frage ist immer diese, wie sie zu dem Hund kamen.

Wenn dann keine klare Aussage kommt, kann man sich vorstellen, daß sie ihr Exemplar auf die eine oder andere Weise woher auch immer und warum und wieso bekommen haben, zumindest nicht so ganz "normal" wie beim Züchter um die Ecke.

Dann kommt noch dazu, wie man auch in einen Beitrag lesen konnte, das es eben nur in Deutschland so sein sollte. In anderen Länderen, insbesondere den USA - wo Weimaraner als Familienhunde verkauft werden! -, ist das eben anders.

Nichstdestotrotz ist das meine absolute Lieblingshunderasse und jeder, der so ein Tier besitzt, darf mein neidisches Gesicht sehen, das immer roter und roter wird.

Paßt gut auf Euren Vierbeiner auf, wenn ich ihn seh nehm ich ihn mit. ;) Da wird nicht gerufen: "Gehört zu dem Hund auch ein Halter?" :klatsch:

PS: Das widerspricht sich evtl. leicht, aber so in 10 Jahren hätte ich gern so eine mausgraue Fellnase mit blauen Augen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ichunddie B´s   

Ich hätte auch gern einen! Aber mein Freund möchte eben später einen DD als Jagdhund... Naja gut! Aber anschauen mag ich sie auch seeehr gern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AlGla   

DD -> Deutsch Drahthaar.

Ja die sind meiner Ansicht nach leichter zu händeln. Ich treff so gut wie jeden Tag eine DD-Dame. Die ist echt die Ruhe selbst, schwimmt sehr gerne, ihr Herrchen ist ein Hobby-Jäger i. R.

Haben halt ein bisserl mehr Haare ... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hansini   

Ich glaube beim DD und beim Weimaraner gibt es hauptsächlich Jagdgebrauchszuchten und kaum oder keine Showlinien. Bei großen Jagdhunden ist der Weimaraner mein absoluter Favorit. Bei kleineren natürlich der Foxterrier. Es gibt (mein Felix ist die absolute Nr. 1!!!) neben den genannten Rassen nur eine, die ich vorziehen würde, die aber noch eine härtere Nuss ist, den

Deutschen Jagdterrier!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Benutzerkonto erstellen

Mehr Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

Oder noch einfacher


×