Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
Gaga75

Gordon Setter

Empfohlene Beiträge

Melbie   

Katja,dein Süsser sieht echt genauso aus wie unsere.Zu mindest vom Foto her.

Die beiden sind ja auch ziemlich gleichalt,gel.Sag mal was wiegt deiner jetzt eigentlich???

Pia kommt mir immer so unwahrscheinlich dünn vor,mag aber auch sein,das da der Windhund durchkommt...

Viele Grüsse Melbie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gaga75   

Hallo Melbie,

Shadow wird am 7.8. 1 Jahr alt.

Er wiegt jetzt 28 kg, wobei ihm 2-3 kg mehr nicht schaden würden.

Was fütterst Du?

Unsrer bekommt Trockenfutter und zwar deutlichst mehr als auf der Packung empfohlen wird, dazu noch diverese Leckereien über den Tag verteilt, aber zunehmen mag er nicht.

Na ja, ist nicht so tragisch, besser als übergewichtig.

Bei uns in der Gegend ist der Gordon Setter in den letzten 4 Monaten mehr zu sehen.

Bevor wir ihn hatten, kannte ich den Hund gar nicht, in unserer Hundeschule war es der den ganzen Jahren (seit sie die Hundeschule betreiben) erst der zweite Gordon.

Jetzt sind auf einmal allein in der Hundeschule 3 weitere Gordon Welpen.

Gut finde ich vorallem daran, dass es nicht soviele gibt, dass sie dann nicht so überzüchtet sind.

Und ich gebe vorallem Hansini recht, dass sie nur in richtige Hände gehören.

Es ist kein Anfängerhund.

Bei uns ist es der Ersthund gewesen. Wir hatten uns zwar über die Rasse informiert, aber scheinbar nicht genug.

Es ist jetzt schon ganz schön viel arbeit dem Hund gerecht zu werden, die wir aber gerne auf uns nehmen.

Für nix auf der Welt würden wir Shadow wieder hergeben, aber ich will nicht verleugnen, daß es zeitweise auch recht anstrengend ist.

LG Katja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
niggie_wiggie   

Mein Freund hatte mal 2 Gordis. Die beiden waren echt einfache Hunde. Die beiden hatten sich und waren auch wenig am Jagen interessiert. Nach dem Spaziergang war auch Schluss. Ab und an mal ein paar Wettbewerbe und gut. Der Garten war die Hauptbeschäftigung.

Ich bin jetzt ein bisschen verwirrt, durch die beiden dachte ich, dass Gordis "einfach" sind. Naja, man lernt nie aus :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hansini   

Gordon Setter sind Vollgebrauchshunde und werden heute auch noch z.T. jagdlich geführt. Ich glaube sogar am häufigsten von den vier Setter Rassen.

@Katja

Kennst Du das Buch von

Sabine Middelhaufe: Jagdhunde ohne Jagdschein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gaga75   

Nein, das Buch kenne ich noch nicht.

Danke für den Tipp, werde mal bei Amazon schauen.

Freue mich immer wieder über gute Buchempfehlungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Melbie   

Hallo Katja,

Pia wiegt jetzt 19 kg,bei einer Schulterhöhe von einem ausgewachsenen Golden Retriever.Gemessen hab ich nicht,aber ihr bester Freund aus der Hundeschule ist ein Goldie,und sie ist schon genauso hoch.

Wir füttern auch Trockenfutter.Sie bekommt genau nach Packungsangabe,allerdings,fällt bei Suchspielen etc.auch immer mal wieder was ab.Zunehmen tut sie aber auch nicht.

Das Schlanke steht ihr auch sehr,ist nur vielleicht ein bisschen zu dünn.

Bei uns gibt es im Umkreis,weit und breit kein Gordon.Habe nur vor ein paar Wochen mal einen bei unserer Tierarzt gesehen.Klar in falsche Hände sollte er natürlich nicht geraten.Ich finde das nur schade,weil dadurch auch wenig artgerechte Kurse in den Hundeschulen angeboten wird.Wäre die Rasse etwas mehr verbreitet,würden auch die Schulen sich anpassen müssen.Was ich nämlich am meisten vermisse,ist das hier jemand Coursing anbietet.

Aber was solls,auf der anderen Seite sind wir als Besitzer,dann halt mehr gefordert,uns etwas für unsere Süssen auszudenken,um sie auszulasten.

Generell finde ich den typischen Anfängerhund gibt es gar nicht.Jede Rasse hat spezielle Bedürfnisse und das Recht darauf,das sich die Besitzer vorher entsprechend informieren,damit sie dem Tier eine artgerechte Haltung bieten können.

Das ihr euch nicht ausreichend informiert habt,glaube ich nicht,ich würde doch eher sagen,das bei euch doch so weit alles läuft,oder?

Gut und Probleme haben wir alle,gerade in der Jugendphase!!! :)

Aber da wir uns den Problemen stellen,und daran arbeiten,wird auch das bald vorüber sein.

So sehe ich das zu mindest.

Viele Grüsse Melbie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mixery   

Huhu, nun hab ich mich extra wegen dem Gordon Setter Thema angemeldet. ;)

Ich habe 3 Jahre einen Gordon Setter gehabt, dann hatte ich 10 Jahre lang 2 Gordon Setter und nun hab ich leider nur noch einen Gordon Setter. Nummer 1 ist fast 13 Jahre alt geworden. Nummer 2 ist jetzt 10,5 Jahre.

Mach dir keine Gedanken weil dein Gordon noch so schlank ist, je älter sie werden um so breiter und kräftiger werden sie. Meiner wiegt um die 38 kg bei ca. 69 cm Schulterhöhe. Und weil ich hier irgendwo etwas über das Fell gelesen habe. Das wird im laufe der Zeit immer mehr. Mit 5 bis 6 Jahren sollten sie "am schönsten" sein. Natürlich gibts auch dabei unterschiede. Ich hatte einen mit sehr wenig Unterwolle und ziemlich feinem Fell und ich habe einen mit viel Unterwolle und viel mehr Fell.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gaga75   

Shadow hat jetzt eine Schulterhöhe von etwa 67 cm.

Und ich denke ein klein wenig wird noch dazu kommen.

Du hast natürlich recht, dass es keinen typischen Anfängerhund gibt.

Ich finde es halt momentan etwas schwierig ihn vernünftig körperlich auszulasten.

Joggen soll er noch nicht, wegen der Knochen und da er nur an der Schleppleine ist, fehlt manchmal das totale auspowern.

Wir haben auch keinen umzäunten Garten, also auch dort Schlepp.

Ich habe mich jetzt in einem Antijagdtraining angemeldet, um dort nochmal neue Ideen zu bekommen. Mal schauen.

Die geistige Auslastung ist nicht das Problem.

Ich hoffe doch, das er bald etwas ruhiger wird. Denn obwohl wir viel mit ihm machen zerstört er recht gern und ist total überdreht, wenn Besuch da ist. Aber da arbeiten wir dran.

@Mixery:

Hey, find ich ja klasse, dass Du Dich extra deshalb hier angemeldet hast.

Ein herzliches Willkommen hier im Forum :winken:

Dass das Fell so spät erst noch wächst, wußte ich nicht, ich dachte so mit 3 Jahren ist das Erscheinungsbild in etwa fertig.

Die Elterntiere von Shadow waren auch eher etwas kurzhaarig (in Vergleich zu anderen Gordon Setter). Ich habe aber keine Ahnung, wie alt die waren.

LG Katja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mixery   

:winken:

Das Fell wächst nicht so spät erst, das wächst schon die ganze Zeit, wird nur je älter der Hund wird immer mehr. Bei den Gordons auf den Webseiten der Züchter wirst du aber niemals einen "naturbelassenen" Setter finden. Die sind alle zurecht gemacht. :D Was an deinem so sprießen wird das siehst du dann mit der Zeit schon. :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gaga75   

Ja klar, hatte mich etwas ungeschickt ausgedrückt.

LG Katja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×