Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
Fellmonsterchen

English Cocker Spaniel

Empfohlene Beiträge

Fellmonsterchen   

Cockerline und ich haben uns gedacht, dass wir hier über unsere Langöhrchen berichten. Hat hier sonst noch jemand einen Cocker Spaniel?

Meine Molly ist ein schwarz-lohfarbener Cocker. In Sachen Appetit bestätigt sie das Klischee vom dauerhungrigen Cocker zu 110 % :D Heute morgen vorm Backofen: Ich hau meine Aufbackbrötchen rein, und Molly sitzt davor und winselt vor Freude (sie weiß, dass es ein Stückchen abgibt), als liefe im TV ein Tränendrüsenfilm :D

Auch schnappt sie gerne mal Rakko, meinem Collie-Schäferhund-Mix, ein Leckerlie vor der Nase weg, wenn er nicht schnell genug ist. Was öfter mal vorkommt, denn Rakko macht sich nicht allzu viel aus der Esserei.

Ansonsten ist sie sehr verschmust und tobt auch gern. Großen Gefallen hat sie am Longieren gefunden. Sie ist ein Balljunkie, am liebsten spielt sie "Hoppball": Ich werfe ihr einen weichen Gummiball zu, sie springt hoch und köpft ihn mit der Schnauze zurück zu mir.

Wenn wir unterwegs sind, habe ich keine Probleme, sie bei mir zu halten. Zwar wird mal ein bisschen im höheren Gras oder so geschnuppert und gestöbert, aber sobald es weitergeht, folgt sie. Meistens bleibt sie auch hinter Rakko, der i. d. R. voraus läuft. Stoppt er, überholt sie nur in den seltensten Fällen. Sie ist also eine eher ängstliche "Motte", je unbekannter die Gegend, desto vorsichtiger ist sie.

Auch bei fremden Personen braucht es einige Zeit, bis sie Vertrauen fasst, und das obwohl sie in Rakko den menschenfreundlichen Hund par excellence als Vorbild hat :) Zu Anfang brauchte auch nur mal ein kleines neues Möbelstück oder ein Karton in der Wohnung stehen, das wurde erst mal ausgiebig angebellt. Das hat sich allerdings mittlerweile einigermaßen gegeben.

Erst mal genug von Molly und mir, nun Du, Cockerline :)

post-514-1406411113,76_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mark   

Vielleicht könntest du noch ein Rasseportrait mit allen wichtigen Daten ergänzen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Renate   

Sieht ja zum Knutschen aus, deine Molly! :knutsch

Ich kenne einige Cocker, die sind alle recht *forsch* und gehen erst al nach vorne, bevor sie zurückweichen! :klatsch:

Verschmust scheint diese Rasse aber generell zu sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fellmonsterchen   
(bearbeitet)

@Renate: Tja, beim Verteilen der Forschheit hat Molly nicht so laut "hierher" gebellt ;) Obwohl sie in ihrer gewohnten Umgebung schon ein Frechdachs ist, da hat sie's faustdick hinter den Zottelohren :prost:

Hier schon mal der Anfang vom Rasseportrait. Falls Ihr Fehler findet, bitte melden, wer weiß, ob ich auf dem neuesten Stand bin bzw. mein Wissen aus den richtigen Quellen stammt.

Der English Cocker Spaniel gehört zu den Jagdhunden. Ursprünglich gezüchtet wurde er, um Vögel aus Unterholz u. ä. aufzustöbern.

Den kompletten Rassestandard möchte ich hier nicht abtippen. Bei Interesse kann man sich diesen z. B. bei Wikipedia als Worddokument downloaden:

http://de.wikipedia.org/wiki/English_Cocker_Spaniel

Oder man googelt nach "F.C.I. Standard Cocker" ...

Der Cocker Spaniel gilt als lebhafter, relativ leicht zu erziehender, anhänglicher Hund, der auch für Familien geeignet ist. Er benötigt eine konsequente Erziehung, weil er das Talent hat, einen mit seinem Charme um die kleine Pfote zu wickeln ;) Auch braucht er ausreichend Beschäftigung, aber das gilt ja für jeden Hund, auch wenn man es bei den Kleineren eher mal vergisst.

Größe: Ca. 39 - 41 cm (Rüde) bzw. 38 - 39 cm (Hündin).

Gewicht: 12 - 15 kg

Farben: Es gibt sowohl einfarbige als auch mehrfarbige Cockerspaniel, die Farbauswahl ist sehr groß:

Einfarbig: rot, schwarz, braun, zobel.

Mit Abzeichen: schwarz-loh, braun-loh

Mehrfarbig: orange-schimmel, orange-weiß, braun-schimmel, braun-weiß, blau-schimmel, schwarz-weiß

Mehrfarbig mit Abzeichen: blau-schimmel-loh, schwarz-weiß-loh, braun-schimmel-loh, braun-weiß-loh

Als eigenständige Rasse wurde der Cocker Spaniel 1892 oder 1893 (die Fachliteratur widerspricht sich in diesem Punkt, aber was ist schon ein Jahr? ;) ) anerkannt, u. zw. durch den Kennel Club of England.

Fellpflege: Da das Cockerfell an Ohren und Beinen relativ lang ist, sollte der Cocker jeden Tag gekämmt und gebürstet werden, um ein Verfilzen zu vermeiden. Oft werden Cocker auch getrimmt.

Wird fortgesetzt ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kerstin-Elfe   

Hallo Fellmonsterchen,

ich habe zwei Cocker bei uns auf dem Platz. Die eine ist ein halbes Jahr, der andere 9 Monate.

Ich muss sagen ich bin begeistert. Die lernen ja superschnell.

Ist das generell so? Und arbeiten wollen die auch, die Tendenzen dazu kann man schon klar erkennen.

Naja muss gestehen, dass wir natürlich auch viel über Leckerlie arbeiten und da sind die beiden dann auch 150% Cocker.

Tolle Hunde, die gefallen mir

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fellmonsterchen   

Hallo Kerstin,

glaube schon, dass die meisten Cocker aufgeweckte Hunde sind, wobei ich auch schon einige etwas eigenwillige Exemplare kennengelernt habe. Meine Madame hat auch ihren eigenen Kopf - ich mag das.

Ja, die mögen auch gern was lernen, oft wird das ja bei kleinen "Flauschhunden" etwas unterschätzt. Leckerlie als Belohnung - das scheint fast immer zu wirken, jedenfalls bei Molly :D Molly ist ja mein erster Cocker, und das "Verfressene" habe ich zu Anfang wirklich unterschätzt. Bei meinen anderen Hunden war/ist Fressen nie das große Thema. Theoretisch wusste ich zwar Bescheid, aber grau ist alle Theorie ... :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Cockerline   

Hallo =) heute bin ich mal anwesend.

@ Fellmonsterchen:

Entschuldige bitte, aber ich habe vergangenes Wochenende geheiratet :party::party: !

Und ich muß noch so viele Wege erledigen (tausende Ummeldungen), daß ich momentan noch keine Zeit habe hier großartig zu posten.

Spätestens kommende Woche bin ich wieder ganz dabei. :klatsch::klatsch:

Anbei ein Foto meines Cockers:

post-566-1406411114,5_thumb.jpg

post-566-1406411114,53_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Renate   
Hallo =) heute bin ich mal anwesend.

@ Fellmonsterchen:

Entschuldige bitte, aber ich habe vergangenes Wochenende geheiratet :party::party: !

Hey, SUPER !

Na, dann sag ich doch mal dem Brautpaar HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH !

Bekommen wir auch Hochzeitsbilder zu sehen? :klatsch:

Biiiiitttteeeeee !!!! =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
andrea   

Hallo Cockerline,

Herzliche Glückwunsch und viele glückliche ,gemeinsame Jahre.

LG Andrea

PS.Guter Rat von mir persönlich...lass die Zügel nicht zu locker.Männer brauchen eine konsequente Führung. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   
Entschuldige bitte, aber ich habe vergangenes Wochenende geheiratet

Wie??? Du hast geheiratet ohne uns das zu sagen??? Tztztz... :D

Das kannst du wirklich nur noch gutmachen, indem du uns Hochzeitsbilder zeigst! :P:D:klatsch:

Und nochmal: HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!! :party:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Benutzerkonto erstellen

Mehr Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

Oder noch einfacher


×