Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
Mond-Wölfin

Sammlung seltener Jagdhunde!

Empfohlene Beiträge

Fusselnase   

Spinones sind klasse. Ich kenne ein paar - die haben tolle Wuschelpuschelfüsse.

Wir hatten mal eine Hündin in der Vermittlung, die wir so gar nicht einordnen konnten. Später stellte sich heraus, dass es eine alte spanische Pointerrasse war, angeblich die älteste Vorstehundrasse der Welt:

http://www.pachonnavarro.com/contenidos/aviso3.asp

Da war die Pflegestelle stolz! :)

Nachtrag: Ich seh gerade, dass wir wieder eine haben:

http://zergportal.de/baseportal/tiere/Anzeige_Hunde&Id=193186.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LedZeppelin   

@caronna,

ja, stimmt. Aber der Betreiber der Hundeseiten dort hat seinen persönlichen Vorteil, denn sein Link zählt und wird dann mit diesem Suchbegriff besser gelistet. (Ist ja auch eine Art Projekt von ihm) Und ob das so fair ist..

Aber gut, habe mich nur gewundert. Danke für die Aufklärung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mond-Wölfin   

Supi nur weiter. Ich bin im Moment grad sehr beschäftigt, aber ich setz noch ein paar drunter später

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sonja68   
(bearbeitet)

http://de.wikipedia.org/wiki/Slovensk%C3%BD_kopov

Mein Nico ist allerdings viel größer + schwerer geworden (ca. 58 cm SH/ ca. 32 kg), also ne "Megaschwarzwildbracke" :Oo .

Gruß: Sonja

P.S.: Auf meinem Benutzerbildchen ist er noch ein, gerade mal 7-wöchiger Welpe + war damals ca. 7 kg leicht.

Auf dem 2 Jahre altem Foto unten, ist er ausgewachsen + 9 Monate alt. Mittlerweile noch etwas kräftiger + dicker.

post-13164-1406415310,78_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Finndy   

Der Finnenspitz ist ein sehr seltener Jagdhund.

Liebe Grüße

Monika

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

Was ist mit der Brandlbracke? In meiner Hündin sind 25% davon, aber habe noch nie eine live gesehen :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
segugiospinone   

Yepp, Spinoni sind klasse, wobei ich selbst "nur" eine Mix habe.

Außer den Spinoni gilt unsere Liebe den Segugi, die es in Kurzhaar (a pelo raso) und Rauhaar (a pelo forte) gibt. Außerdem gibt es den Segugio in der Version Segugio Maremmano, die sind gestromt und wurden hauptsächlich für die Wildschweinjagd gezüchtet.

Ähnlich dem Segugio ist der Ariegeois, ein französischer Laufhund.

Beschreibungen dazu (und zu vielen weiteren Jagdhunden) gibt es bei Sabine Middelhaufe: http://www.sabinemiddelhaufeshundundnatur.net/hunderassen/portstartseite.htm

Viele Grüße

Doris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jasperlaura   

Den Segugio Italiano finde ich auch total klasse! Diese langen Schlappohren und dann noch diese warmen treuen Augen... Da kann man schon dahinschmelzen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fusselnase   
Yepp, Spinoni sind klasse, wobei ich selbst "nur" eine Mix habe.

Ich auch, aber der typische Spinone-Charakter kommt bei Alma deutlich durch, und dazu kann ich mir nur selbst gratulieren! :D

Aber deine Kira würde ich auch sofort adoptieren. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Benutzerkonto erstellen

Mehr Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

Oder noch einfacher


×