Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
gast

Kurzhaardackel

Empfohlene Beiträge

gast   

Mal ein Kurzhaardackel in schwarz-rot:

post-6518-1406414796,87_thumb.jpg

post-6518-1406414796,89_thumb.jpg

post-6518-1406414796,92_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CaliforniaMaus   

Sehr schöne Hunde!

Bin ganz verliebt!

Ich werde am Wochenende auch wieder welche von unserem Lupinchen machen, und dann werde ich Euch damit erschlagen! :)

Liebe Grüße, Nicole

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tervuerenfan   
(bearbeitet)

img0337AY1V3.jpg.

Habe mal versucht ein Bild hochzuladen.

Gruss Susi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CaliforniaMaus   

Hallo Susi,

der Schokodackel ist echt lieb, aber auf dem Bild sieht er ein wenig moppelig aus?

Kann ja auch täuschen?? Will keinem zu Nahe treten.

Und hat jemand eine Ahnung warum mein Dackelmädchen gerade jede Menge Haare lässt? Man sieht an ihr selber nichts, aber die Kleidung ist voll von Kurzhaardackelhaaren??? Sie bekommt aber täglich ihre Biotin Tablette, vielleicht liegst am Wetter?? (bei Menschen liegt ja vieles am Wetter)

Liebe Grüße, Nicole

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BobbysLaika   

Also,

mein das ist Bobby, 14 Jahre ist er schon. Und er ist ein Langhaar-groß-dackel.

Unser Tierarzt meint, die gibt es nur noch ziemlich selten.

Nun mittlerweile ist er ja schon 14 und da gibts hier und da schon die weh weh´chen..

er hat dackellähme (welche wir aber super im griff haben) und epilepsie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CaliforniaMaus   

Hallo Jenny,

sind die Bilder aktuell?? Er sieht darauf noch richtig hübsch aus und nicht als wäre er 14 Jahre jung?

Freut mich das Ihr die Dackellähme und auch die Epilepsie im Griff habt. Könnt Ihr sagen warum Euer Dackel die Dackellähmung habt, oder ist das eventuell einfach ein Risiko beim Dackel?

Liebe Grüße, Nicole

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

Hallo Tevuerenfan,

vielen herzlichen Dank für die Fotos.

Der Schokodackel ist wunderschon, wenn auch etwas groß. Vor 14 Jahren hat man die Dackel noch in dieser Größe gesehen. Heute ist man auf die sogenannten leichteren Schläge (6-7kg) oder den sogenannten Mittelschlag (7 - 9 kg) umgestiegen. Dadurch haben die auch weniger Rückenpropleme.

Ich wünsche Dir weiterhin viel Freude mit den Beiden und schreib doch ein bisschen über den Unfug was die Beiden treiben oder wie sie einfach zusammen passen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

Hallo California-Maus,

(wie bist Du nur auf diesen Namen gekommen), das Abhaaren kann auch mit der Zimmertemperatur zusammen hängen. Es ist warm und dann fallen die Haare. Hunde die ausschließlich in der Wohnung gehalten werden kennen den Haarwechsel Frühling/Herbst nicht mehr. Die haaren eigentlich immer, besonders während der Heizungsperiode.

Könnte aber daran liegen, dass Du Futterwechsel gemacht hast und die Kräuter ihre Wirkung zeigen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BobbysLaika   
Hallo Jenny,

sind die Bilder aktuell?? Er sieht darauf noch richtig hübsch aus und nicht als wäre er 14 Jahre jung?

Freut mich das Ihr die Dackellähme und auch die Epilepsie im Griff habt. Könnt Ihr sagen warum Euer Dackel die Dackellähmung habt, oder ist das eventuell einfach ein Risiko beim Dackel?

Liebe Grüße, Nicole
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=46270&goto=889746

Huhu,

also ich hab mal das aktuellste von ihm angehang. Er wird schon recht grau.

Ups ich hab 14 geschrieben.. er ist erst 11 jahre (meine katze is 14.)

Na unser Tierarzt meinte, dass dackel diese Krankheit halt häufig bekommen. Seine Eltern waren gesund.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BobbysLaika   

jetz hab ichs bild vergessen^^

post-3708-1406414805,96_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto um Beiträge zu verfassen


×