Zum Inhalt wechseln



Foto

Kartoffelpufferauflauf


  • Bitte melde dich an um zu antworten
Kartoffelpufferauflauf - 19 Antworten in diesem Thema

#11 caronna

caronna

Geschrieben 31. August 2010 - 13:23

Malte: alles aus der Tüte?
nääääääääääääähhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh
mags nicht

#12 Fusseldussel

Fusseldussel

Geschrieben 31. August 2010 - 13:25

Kartoffelpuffer kann man leicht selber machen sind auch viel leckerer!!!!!
Dann is nix aus Tüte!

#13 caronna

caronna

Geschrieben 31. August 2010 - 13:55

vor allem nix aus der Chemie ;)

#14 Briddel

Briddel

Geschrieben 05. September 2010 - 09:11

Ich habs probiert, das war aber sehr matschig und nicht so mein Fall. Gehört das so?

#15 Malt53

Malt53

Geschrieben 05. September 2010 - 09:20

Ein bisschen matschig wird das schon!

#16 Briddel

Briddel

Geschrieben 05. September 2010 - 09:33

Naja, macht ja nix. Wobei es etwas seeeeeehr breiig wurde. Aber vielleicht hatte ich zuviel Sahne.

#17 caronna

caronna

Geschrieben 05. September 2010 - 09:39

ein bichen Vorwissen braucht mensch schon ;). Den Geschrädderten Kartoffel solte das Wasser entzogen werden (Tuch/Sieb), Wasser auffangen, Warten dis sich dort die Stärke abgesetzt hat, STärke wieder zu der Kartofeln geben (wasser nicht). usw

#18 Vierpfötchen

Vierpfötchen

Geschrieben 05. September 2010 - 11:35

Was meinst Du mit `Fleischpuffer SCHRÄG`in die Form schichten? Danke

#19 Malt53

Malt53

Geschrieben 07. September 2010 - 00:37

Na das sie so schräg nach oben in der Form stehen etwa wie "////////" dadurch werden sie oben schön knusprig während der untere Teil etwas weicher ist.

#20 gast

gast

Geschrieben 01. Dezember 2011 - 08:36

Ich muss das nochmal hochholen.;-)
Gestern habe ich das Rezept mal getestet und ich muss sagen:
Es schmeckt
Jammi, allerdings hatte ich das Hackfleisch zu dick drauf geschmiert und der Auflauf durfte noch eine Extrarunde im Ofen drehen.
Für mal schnell ist es auf jeden Fall zu empfehlen. Danke Axel ;)