Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
d.beagle

Hat jemand einen Basset?

Empfohlene Beiträge

d.beagle   

das ist einfach nur traurig... :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Missyble   

Eine Bekannte von mir hat einen Basset Hound. Wir gehen gern miteinander spazieren weil sich unsere Hunde gut verstehen. Ich muss sagen jetzt hab ich ja einen Jack Russel Mix mit jede Menge Energie... aber Fritz (so heißt der Basset) steht Hades in nichts nach. Wir sind letztens 2 Stunden gelaufen nach 1 3/4 Stunden haben wir (Menschen) uns auf einen Baum gesetzt während die 2 Hunde um uns rumgetobt sind.

Sein Frauchen hält ihn aber auch bewusst schlank, da sie möchte dass er sich gut bewegen kann. Außerdem hat er nicht die hängenden Augen und auch nicht soooo viel Haut.

Für mich persönlich gehört der Basset jetzt nicht zu meinen favoriten, aber Fritz hat mit seiner freundlichen, aufgeweckten Art schon mein Herz erobert. Ich mag ihn.

Was ich von meiner Bekannten weiß sind sie nicht leicht zu erziehen. Ein Basset arbeitet selbständig und wenn er eine Spur aufgenommen hat werden die Ohren schnell mal auf Durchzug gestellt. Man muss sehr konsequent sein, jedoch kann er einen doch mal zur Weißglut treiben wenn er mal wieder seiner Wege geht. Wenn er dann aber wieder kommt kann man ihm fast nicht böse sein. Er ist ein kleiner Staubsauger, der alles frisst was ihn zwischen die Kiemen kommt.

Das ist was ich zu dem Basset meiner Bekannten sagen kann.

Anbei noch Fotos von den 2en.

post-24031-1406417712_thumb.jpg

post-24031-1406417712,02_thumb.jpg

post-24031-1406417712,04_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bine66   

Das ist einer der hochbeinigen, es gibt wohl einige die die alte Zucht wieder aufnehehmen. Hab ich vor kurzem auf einem Spaziergang auch gesehen und mich mit denen unterhalten. Sehr schöne schlanke und hochbeinige Bassets, es gibt wohl auch wieder eine Rückzüchtung des Mops der Rethromops ist hier in der Nachbarschaft auch einer. So ist es oK.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hundehund   

Die Alternative wäre ein Basset Artesien Normand.

Das sind die "Ursprungs-Bassets"; realtiv hochbeinig, ohne hängende Augenlieder:

http://www.bassetartesiennormand.eu/basset-artesien-normand/

oder einfach bei Google eingeben. Da kommen viele gute Bilder zum Vorschein.

LG

Chrissie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Graefin   

Unsere Nachbarn haben einen Basset ... ob es nun die hochbeinige Variante ist kann ich gar nicht sagen, aber er hat kaum hängende Lider und ist auch recht schlank. Und der ist sooooooooooo toll :klatsch:

Als wir hierher zogen und ich mit Mia dort vorbeilief hörte ich nur einen Hund bellen ... sehr dunkel, dumpf und kraftvoll ... ich dachte noch "Oh, vielleicht haben die ja nen Rotti oder so!" Und was kommt da um die Ecke geflitzt? Diese kleine, knuddelige Wurst :D

Bei uns im Ort gibt es noch einen Basset ... der sieht ganz schrecklich aus ... fast wie ein Dönertier (falls das jemand kennt). Eine wandelnde Presswurst mit Stummelbeinchen. Gaaaaaanz schrecklich und wenn der nicht bald abspeckt wird der sicher auch nicht alt. Die Besitzerin meint aber "Der muss so!" :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hoge61   

Basset fauve de Bretagne, hat die selben Eigenschaften wie sein grosser Bruder der Griffon fauve de Bretagne.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
d.beagle   

@Sonja: die Fotos sind klasse, vielen Dank. hach Bassets sind einfach cool :D Und wenn sie kein Übergewicht haben, dann gehen die ab und können echt schnell fetzen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Cassya   

Unter die Bassets fallen ja auch viele Rassen, die nicht mit solchen körperlichen Schwierigkeiten zu kämpfen haben....

Ich habe mich auch in eine verliebt! Das sind diese hier Petit basset griffon vandeen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
d.beagle   

oh wie niedlich puschelig :klatsch: die kannte ich noch gar nicht :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Cassya   

Ich habe sie mal auf einer Ausstellung gesehen und fand sie direkt klasse Es gibt sie auch noch ein wenig größer Grand Basset Griffon Vandeen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Benutzerkonto erstellen

Mehr Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

Oder noch einfacher


×