Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
_Shiva_

Entsetzt - nach angeblichem Unfallwurf wieder Welpen!

65 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

Gegebenenfalls Tierschutz, Ordnungsamt informieren.

Das Machen eines Wurfs Hundewelpen ist nicht verboten. Jeder darf das.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja aber es ist unverantwortlich das der Hund jedes mal bei Läufigkeit auch gedeckt wird es muss doch etwas geben das es untersagt so etwas zu machen oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Christa Zimmer:Hallo,

Gegebenenfalls Tierschutz, Ordnungsamt informieren.

Das Machen eines Wurfs Hundewelpen ist nicht verboten. Jeder darf das.zitieren

Das Finanzamt freut sich aber zeitweise über solche Tipps! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ja aber es ist unverantwortlich das der Hund jedes mal bei Läufigkeit auch gedeckt wird es muss doch etwas geben das es untersagt so etwas zu machen oder?[ql=topic.php?id=60954&goto=1247484]Originalbeitrag[/ql]

Nicht, dass ich wüsste. :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo kristinmitpodi,

das weiß ich. Leider, darf jeder vermehren. Aber vielleicht interessiert es andere Ämter.

Gruß Christa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nah was erwartest du von einem Vermehrer.

Die haben ja nicht nur diese Welpen im Angebot sondern auch noch Pinscher /Chichuahua Mixe - die übrigens auch zweimal im Jahr.

Bei einem Stückpreis von 450 Euro für einen Hund ohne Papiere kommt da schon ein schöner Nebenverdienst bei rum :wall:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja, das sind die Machenschaften der Vermehrer: auf Ups machen und dann das Geld wittern.

Anzeigen!

Gruß Christa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die haben ja nicht nur diese Welpen im Angebot sondern auch noch Pinscher /Chichuahua Mixe - die übrigens auch zweimal im Jahr.

Bei einem Stückpreis von 450 Euro für einen Hund ohne Papiere kommt da schon ein schöner Nebenverdienst bei rum :wall: [ql=topic.php?id=60954&goto=1247499]Originalbeitrag[/ql]

So viel verlangen die bzw. so viel zahlen die Leute auch noch dafür? :wall::wall:

Bei dem Umsatz könnte das Finanzamt in der Tat schon Interesse zeigen bzw. das Veterinäramt, wenn die Hunde auf engem Raum gehalten werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja so ist es 3 Hunde die jedesmal gedeckt werden das ist echt unglaublich ich kann sowas nicht verstehen soetwas macht mich wütend und traurig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Letztes Jahr wollten sie noch 300- 350 euro für die Welpen also 450 euro würde ich nicht zahlen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieses Thema teilen:

Benutzerkonto erstellen

Du hast noch kein Benutzerkonto?


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto?


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0