Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
lina589

Frodo wird gesucht, Düsseldorf, seit 22 Monaten ein Streuner

Empfohlene Beiträge

lina589   

vielen, vielen dank!!

man braucht ohne ende "augenpaare", die nach frodo ausschau halten, das gebiet ist einfach riesengroß. im mom bringe ich leider nicht den elan auf, jeden abend um 23.00 uhr futterstellen aufzufüllen und morgens um 7.00 wieder abzuchecken. das habe ich wochenlang gemacht und es hat nichts gebracht. zudem warte ich auf eine weitere sichtmeldung, um wirklich sicher zu sein, dass frodo noch dort ist. in den tierheimen oder der awista tierverwertung ist er gott sei dank bis jetzt aber nicht aufgetaucht.

angeblich soll er auch in garath an einer schule gesehen worden sein, ist aber auch schon länger her.

man frodo, komm endlich nach hause!!!!!!!!!!!!! sind ja nur 10 km bis zu uns :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jenny12345   
(bearbeitet)

Ich kann gut nachvollziehen wie du dich fühlen musst. Diese Ungewissheit muss schrecklich sein.

An welcher Schule genau und wann war das in etwa? Gerne auch per PN.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
lina589   
(bearbeitet)

habe, wie frank weisskirchen empfohlen hat, eine google maps karte mit den sichtungen erstellt.

ich hoffe der link funktioniert.

Der Link wurde auf Wunsch der TE entfernt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
lina589   

welche schule es war, weiss ich nicht. es wird aber, von der kämpe aus gesehen, die erste erreichbare schule gewesen sein. frodo scheint alles an schulen und spielplätzen in garath und hellerhof abzuklappern, was nah an der kämpe liegt.

maps link scheint zu funktionieren!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jenny12345   

Ok, halte die Augen und Ohren offen und drück dir die Daumen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
emma_72   

Ich habe mehrere Bekannte in Urdenbach und Baumberg und habe das Foto auch mal bei mir im Bekanntenkreis rumgeschickt.

Es tut mir so leid und hoffe natürlich, dass Frodo gefunden wird!

LG Daniela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
lina589   

falls frodo noch in dem gebiet ist, wird er hoffentlich bald wieder häufiger gesehen. im winter ist die dunkelphase länger, deshalb auch weniger sichtungen. wenn es aber demnächst von 7.00 bis 22.00 uhr hell ist, müsste er doch mal entdeckt werden.

im september und oktober gab es nur tagsüber-sichtungen, was frank weisskirchen damals schon ungewöhnlich fand, denn normalerweise nutzen angsthunde zur futtersuche naturgemäß lieber die dunkelheit.

insgesamt gab es in der phase sept bis feb sechs anrufe, also etwa alle sechs wochen eine sichtmeldung. andere sichtmeldungen habe ich durch nachfragen von anderen gassigängern erfahren, aber da gibt es auch viele gerüchte

außerdem müsste er doch so langsam mal auf andere hunde zugehen, es liegt ja schließlich nicht in der natur des hundes, ewig alleine durch die gegend zu laufen.

werde demnächst noch mal die einzig erfolgreiche futterstelle aktivieren, vielleicht läuft er ja wieder dorthin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Loona-Shila   

ich wünsche dir das du ihn bald wieder siehst und ihr ihn endlich kriegen könnt. Leider bin ich zu weit weg, aber Daumen drücken kann ich. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
lina589   

habe gestern nochmal mit frank weisskirchen gesprochen. wenn er nicht wäre, hätte ich wahrscheinlich schon längst keine hoffnung mehr. er geht jedenfalls davon aus, dass frodo noch weiterhin da draussen herumläuft, fragt sich nur wo. also nochmal futerstellen anlegen, falls er sich dort drei wochen nicht blicken lässt, (futterstelle wird mit wildkamera überwacht) ist er wohl abgewandert. frank glaubt jedenfalls nicht, dass er einfach jemandem zugelaufen ist.

von hier aus nochmal ein riesen dankeschön an frank weissirchen für dein mutmachen!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
lina589   

er scheint zu leben!!

nachdem wir die letzte sichtmeldung im februar bekamen, häufen sich jetzt seit dem 18. August wieder die sichtmeldungen. viele haben frodo gesehen, nur eine frau hat angerufen und hatte gott sei dank noch ein altes suchplakat entdeckt. ende august 2011 machten anwohner die polizei auf den "herrenlosen Hund" aufmerksam, an der gleichen stelle, wie vor einem jahr!!!!!

der einfangversuch durch die polizei scheiterte allerdings.

der polizist beschrieb den hund als sehr mager.

ebenfalls im august ist frodo einem hund hinterhergelaufen, der genauso aussieht, wie unser zweithund!!!!

diesmal müssen wir ihn einfach kriegen, er ist jetzt seit 14 Monaten!!!! on the road.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Benutzerkonto erstellen

Mehr Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

Oder noch einfacher


×