Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
gast

Checkliste - wenn Hund abhaut oder stibitzt wird

Empfohlene Beiträge

gast   

Wenn Autobahnmeisterei, was ist mit der Bahn.....kriegen Lokführer das mit und melden das dann auch? :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
McChappi   

Ich denke man sollte hier alles sameln und dann die Mods fregen ob man daraus ein geschlossenen Thread macht wo dann HH drauf zurück greifen können, bzw. der in dem jeweiligen Suchthread verlinkt wird .. oder ?

Ich würde es so machen

Polizei anrufen

Tasso anrufen

Zuhause anrufen ( da sunny schon mal nach Hause gelaufen ist)

Dann Tierheim in der Umgebung

Internet in allen möglichen Foren und platformen

Tasso oder selbstgemachte Handzettel aufhängen und verteilen.

Natürlich die Gegend absuchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
pesu   

Ich würde konkret Foren mit Namen anbieten, für Unerfahrene .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   
Originalbeitrag

Vielleicht - wenn ein Moderator sich dem annimmt - könnte man das irgentwie als Bild 1 für die Sparte Vermißt anbringen.

Schon passiert! ;) Ich hab das im Auge, wenn dann genug gesammelt ist, denke ich macht man ein Thema davon, pinnt das fest und schließt es! Wenn dann noch was dazu kommen soll, halt PN an einen Mod, der erledigt das dann! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
karlchen31   

Das wäre super! =)

Ich habe neulich selbst so was gesucht, weil der Hund einer Freundin verschwunden ist ( Amy verschwunden ).

Ich habe dabei im Gesunde-Hunde-Forum das hier gefunden Leitfaden für entlaufene Hunde (Steht im Gästebereich, sollte also für jeden sichtbar sein).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

Mir noch eingefallen; Tierärzte mit Suchzetteln bestücken - hier haben die meisten eine Pinwand für Suchmeldungen usw.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Flashmay84   
... danke für das doof

Weisst ja, dass das nur Spaß war, ne?! Ist ja so ein Spruch, wenn zwei gleichzeitig das gleiche denken - wie bei uns mit Tasso informieren ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

Vor allen Dingen sollte man ein aktuelles Foto von seinem Hund (oder Katze) haben auf dem er gut zu erkennen ist.

Bei manchen Suchplakaten bei uns in der Gegend würde ich den Hund nicht erkennen wenn ich ihn denn sähe...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   
(bearbeitet)

Ich hab es mal zusammengefasst, ist die Rohform, könnte man evtl. noch verfeinern! (Ob man bei der Straßen-/Autobahnmeisterei, Bahn wirklich nachfragen sollte/kann? Keine Ahnung, vielleicht kann da noch einer was zu sagen)!

Was ist zu tun, wenn der Hund verschwunden ist:

- Tierheime der Umgebung informieren

- Tierärzte -/kliniken in der Umgebung informieren

- Jägerschaft / Förster informieren

- Polizei/Feuerwehr informieren

- Zettel, Aushänge mit aktuellen Fotos herstellen, aushängen (Handy immer mithaben wegen evt. Anrufe) - in Supermärkten, Bäume, etc.

- Tasso informieren/Suchmeldung einstellen

- Facebook informieren und alle Foren die man so kennt

- Wenn man zu zweit ist, sollte einer zuhause sein und der andere die Umgebung ansuchen.

- Ganz wichtig ist natürlich, dass das Tier gechipt und bei Tasso oder Haustierregister registriert ist und eventuell auch ein Tatoo im Ohr hat. Steuermarke ist natürlich perfekt, aber es soll ja schon mal vorkommen, dass das verloren geht oder der Hund ohne Halsband sich davon gemacht hat.

- Bei Katzen noch zusätzlich, die Nachbarn bitten, mal im Keller oder Gartenhäuser nachzuschauen.

- evtl. örtlicher Radiosender/Lokalpresse (Radio Hochstift/Paderborn z. B. hat eine Seite im Internet, wo man eintlaufene und zugelaufene Tiere einstellen kann)

- andere Hundehalter ansprechen

- http://www.gesundehunde.com/forum/showthread.php?t=59705

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Challenger   
Originalbeitrag

(Ob man bei der Straßen-/Autobahnmeisterei, Bahn wirklich nachfragen sollte/kann? Keine Ahnung, vielleicht kann da noch einer was zu sagen)!

Das Thema hatte ich vor Jahren mal in einem Forum, in dem es um Straßenverkehr geht: Ja, das macht Sinn. Die Leute in der orangen Berufskleidung haben einen harten Job. Aber wenn sie wissen, dass in ihrem Arbeitsgebiet ein Haustier entlaufen ist, schauen sie schon mal genauer hin, ob ein totes Tier, dass sie gerade entsorgen, zu der Beschreibung passt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Benutzerkonto erstellen

Mehr Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

Oder noch einfacher


×