Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
Stephi

Wo habt ihr euren Hund versichert? Kennt jemand eine günstige gute Versicherung???

Empfohlene Beiträge

Jasminx   

sind die billiger geworden? 8 Euro bei Allianz ist sch.. günstig.

Ich kenne eher von früher noch so die Tarife die lagen im Schitt

zwischen 130 und mehr Euro.. eher viel mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wilkay   
Originalbeitrag

Hallöle da wir useren Hundi erst kurz haben ,haben wir noch keine Versicherung abgeschlossen nun wollen wir aber eine Welpenspielstunde besuchen und müssen ihn deshalb nun schnell versichern.Es soll eine gute aber günstige versicherung sein ,würden uns über hilfe freuen

Lg Stephi und Krümel :???

Hallo Ihr Lieben,

kann euch die Haftpflichtkasse Darmstadt nur emphfelen,zahle jährlich

37,00€ mit ganz normalen Leistungen.........!

LG.Wilkay : :kaffee::winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wilkay   

Seht euch mal die Haftpflichtkasse Darmstadt an,sehr günstig für Hunde,

auch einen Seniorentarif,wenn Opa ihn mal hat-37,00€.

LG.Wilkay

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mara3   
Originalbeitrag
Originalbeitrag

Hallöle da wir useren Hundi erst kurz haben ,haben wir noch keine Versicherung abgeschlossen nun wollen wir aber eine Welpenspielstunde besuchen und müssen ihn deshalb nun schnell versichern.Es soll eine gute aber günstige versicherung sein ,würden uns über hilfe freuen

Lg Stephi und Krümel :???

Hallo Ihr Lieben,

kann euch die Haftpflichtkasse Darmstadt nur emphfelen,zahle jährlich

37,00€ mit ganz normalen Leistungen.........!

LG.Wilkay : :kaffee::winken:

Nicht jeder ist ein Senior ... Normal 73,78 Euro für einen und 107 für 2 Hunde ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
elfenfall   

Wir sind auch bei der Haftpflichtkasse Darmstadt 141 und ein paar gekrümelte € für 3 Hunde. Haben bei uns sogar ohne zu murren bei einem Beißvorfall gezahlt, allerdings auf Kulanz, vermutlich weil wir davor noch nie einen Schadenfall hatten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
biggihauser   
(bearbeitet)

Tja, das leidige Thema mit der Versicherung.

Ich habe dummerweise auch erst eine abgeschlossen, nachdem ich einen Schaden von knapp 500 € aus der eigenen Tasche berappen durfte.

Klar hat mir dann jeder seine eigene Versicherung empfohlen, bzw. wollten die Vertreter das ich bei ihnen abschließe. Aber ich behalte meine Finanzen lieber gerne selbst im Auge, gerade wenn es ums Bezahlen geht.

Und schließlich soll meine Kleine, zum möglichst kleinen Preis, optimal abgedeckt sein, oder?

Ist doch so, wer will oder hat heutzutage schon noch Geld  zu verschenken.

Ein Bekannte hat mir dann den entscheidenden Tipp gegeben.

Wir sind jetzt bei der ***

Da kann man ganz easy die Versicherungen gegeneinander vergleichen, sich ohne Druck die Beste raussuchen und sofort abschließen.

Aber, und das hat mich mit überzeugt, ich kann jederzeit meine Daten selbst verwalten. Wenn nötig sogar am Sonntag um 24 Uhr. Welche andere Versicherung bietet denn sowas bitte noch an!

Manchmal lohnt es sich eben doch ein bisschen zu suchen, bzw. zu vergleichen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
biggihauser   

Hallo ihr,

klar empfehle ich meine Versicherung. Aber nicht weil ich für diese arbeite, geschweige denn von denen bezahlt werde (schön wär`s), sondern weil ich das erste Mal überhaupt voll und ganz zufrieden bin und deswegen auch kompromisslos hinter meiner Versicherung stehen kann - und dies auch, ohne schlechtes Gewissen, vertrete.

Biggi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
terrier-mix   

Ich bin bei der Darmstädter. Finde die sehr günstig und vor allem versichern sie jede Rasse zum selben Preis.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MrWuff   

Wir haben auch viele viele Telefonate hinter uns als wir damals den passenden Versicherer gesucht haben. Das ist teilweise Wahnsinn, was die einem alles aufquatschen wollen am Telefon, nur um dich als Kunden zu gewinnen. Die hätten uns da telefonisch sonst was versprochen, Hauptsache wir unterschreiben und sie haben ihren Vertrag (der dann realistisch betrachtet oft anders ausgesehen hätte als angepriesen). Wir haben uns daher selbst auch auf eigene Recherchen verlassen, statt uns da einlullen zu lassen. Rausgekommen ist jetzt die AXA, die als "AXA Hundehaftpflicht | Immer günstig und bestens abgesichert" angepriesen wird. Wir zahlen da aktuell für einen Beagle knapp über 70 Euro, sind ganz zufrieden. Wichtig war uns vor allem, dass die keinen Leinenzwang vorgeben, das ist grausig finde ich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Benutzerkonto erstellen

Mehr Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

Oder noch einfacher


×