Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
Mitchii

Rezept für haltbare Hundekekse gesucht

Empfohlene Beiträge

Mitchii   

HuHu

ich suche ein Rezept für (gesunde) Leckerlies ohne Rindfleisch.

Möglichst haltbar müssen sie sein, da es in ein Wichtelpaket muss, welches ich morgen abschicken muss, aber erst Ostern geöffnet werden darf ;)

Ich hoffe ihr könnt mir schnell helfen ;D

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tröte   

Ich hab dein Thema mal in die richtige Rubrik geschoben.

Wenn du in dieser Rubrik "Rezepte für Hunde" mal nachliest, findest du bestimmt auch was.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mitchii   

Danke :D

Das Problem ist ja nur, dass die wirklich haltbar sein müssen und ich wäre ganz froh, wenn jemand die auch schon Mal für seine Hunde gemacht hat ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

Also wenn Du heute erst backst, egal was für welche, dann pack die aber NICHT in Plastik......wird sonst äußerst unangenehm! :( (Weißt Du sicher, aber schaden kann das ja nicht, es z usagen! ;) )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mitchii   

Nö, wusste ich nicht ^^

In Plastik würde ich die aber wahrscheinlich sowieso nicht packen... ich glaube, wir haben noch so Brottüten aus Papier

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Malt53   

Leberwurstkissen

500 g Vollkornweizenmehl

125 g Leberwurst

- entspricht einer kleinen Leberwurst

1 Ei

Wasser nach Bedarf

Zutaten in eine Rührschüssel geben und mit den Händen vermischen.

Solange Wasser in kleinen Mengen hinzugeben - nicht aufgeben ... immer weiter kneten - bis der Teig schön geschmeidig ist.

Nun rollen Sie den Teig zu einer gaaanz langen Wurst.

Aber entscheiden Sie selbst ... sollen es eher größere Goodys sein für große Taten oder eher kleinere für kleine Taten. Anschließend nehmen Sie sich ein scharfes Messer und schneiden die gewünschte Scheibengröße ab.

Legen Sie die Kissen auf ein Backblech und lassen diese bei ca. 175 Grad Umluft solange backen, bis die Kissen schön hart sind - Erfahrungswert: ca. 90 Minuten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mitchii   

Und das hält, auch wenn die mal ein paar Tage in einem Karton liegen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

Schau mal hier, da findest du bestimmt auch Rezepte fuer haltbare Kekse:

http://www.polar-chat.de/wiki/Backen_f%C3%BCr_Hunde

Ansonsten habe ich die Erfahrung gemacht, dass wenn die Kekse nicht allzu 'feucht' sind, halten sie sich durchweg 1 - 2 Wochen je nach Lagerung und Hunger des Hundes :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Malt53   
(bearbeitet)
Und das hält, auch wenn die mal ein paar Tage in einem Karton liegen?zitieren

Kein Problem, nur darauf achten dass sie richtig getrocknet sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Benutzerkonto erstellen

Mehr Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

Oder noch einfacher


×