Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
Fiona01

Zitronensirup, Erdbeersirup und Co.

Empfohlene Beiträge

gast   
(bearbeitet)

Nun steh ich hier mit meinem Kilo Zucker und den Zitronen (war spontan gestern beim Einkaufen) und stelle fest, dass ich auch Zitronensäure brauche!

Hab ich da, aber kann man die auch verzehren? Irgendwie steht da zwar lebensmittelecht drauf aber auf den Abbildungen sind nur Kaffemaschinen und so was zu sehen! Ist die nur zum Entkalken gedacht und es gibt andere im Lebensmittelbereich? :think:

15075119oy.jpg

Und was heißt "abkühlen lassen"? Ganz kalt? :think: (Ich bin ein begnadeter Koch, ich weiß! :D )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dog   

Ich glaube, ich würde die lieber nicht nehmen. Steht da nichts drauf ob sie zum Verzehr geeignet ist?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   
(bearbeitet)

Neee, speziell "zum Verzehr nicht geeignet" steht nicht drauf! Daher zweifel ich ja! :D

Danke, Christiane, da guck ich gleich mal! :knuddel

Okay, die Firma sagt, dass das zwar reine Zitronensäure ist und dadurch halt auch für Kaffeemaschinen im Küchenbereich eingesetzt wird (lebensmittelrein), aaaaaber halt nicht unter so hygienischen Umständen abgepackt wird, wie es für Sachen, die zum Verzehr gedacht sind, wichitg wäre!

Also, ich versteh das so: Wenn man nach der Devise lebt, Dreck scheuert den Magen, kann man das nehmen! :D :D

(Ich guck heute mal doch bei Edeka :D )!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fiona01   

Das Zitronensäurenproblem hat sich ja schon gelöst, Ute.

Ich habe kürzlich die doppelte Menge Sirup gekocht und mir dann übrigens Zitronensäure aus der Apotheke mitbringen lassen. Die gibt es da auch und dann in Beuteln. :)

Sonst muss man viele Tütchen aufreißen und da war ich zu faul für. ;)

Zu der Temperatur.

Das würde ich gar nicht so knapp nehmen. Es geht ja dadrum, dass man schon kein kochendes Wasser eingangs verwendet. Ich nehme an, man will die Vitaminchen und Nährstoffe schonen, die in dem Abrieb sind. ;)

Beim Zitronensaft, der dann noch zugegeben wird, wirds gleich sein.

Ich glaube ich habe 5 Minuten gewartet und dann man rein.

Viel Erfolg und berichte mal, wie es euch schmeckt. :)

P.S.: Ich bin jetzt schon einen Sirup weiter und habe gestern Erdbeer-Sirup gekocht. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

Öööh - öööööh - ich habe kochendes Wasser drübergekippt! :D :D

Na egal, das nächste mal lass ich mehr Vitamine leben! :D :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

So, ist zwar noch kein Tag ziehen lassen rum, aber ich bin halt neugierig! :D :D

Es schmeckt gigantisch! :klatsch: :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fiona01   
(bearbeitet)

Ah, da hattest du ja schon geantwortet. Freut mich, dass er euch schmeckt.

Jetzt habe ich auch die ersten Rückmeldungen vom Erdbeersirup bekommen, alle zufrieden. Ich füge den Link auch mal ein, wer ihn probieren möchte: Klick

Der geht in Mineralwasser, über Vanilleeis, durch Milch als Shake, durch Quark, über Früchte-Müsli, durch Sekt usw. usw. :kaffee::D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fiona01   

Ich schiebe hier noch mal an, weil die Erdbeerzeit nun fast vorbei ist und vielleicht noch einer was von dem Sirup machen will.

Ich habe ein paar Flaschen verschenkt und habe noch die Rückmeldung bekommen, dass der Erdbeersirup auch prima durch Buttermilch geht (dann hat man eine selbstgemachte Fruchtbuttermilch) und auch über Mandelchen (kannte ich gar nicht, ist aber ein Mandelpudding) hervorragend geht.

Wer den Zitronensirup nachgemacht hat, der peppt auch mal eine Cola schön auf. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dog   

Sorry falls ich es überlesen habe: sollte man den Zitronensirup nach dem durchziehen nochmal durch ein Sieb gießen? Ich glaube fast, dass werde ich machen, weil ich sonst die Schalen-Stücke in der Limo hab :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto um Beiträge zu verfassen


×