Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
APBT13

Was haltet ihr von diesen Pitbulls?

Empfohlene Beiträge

APBT13   

Hallo erstmal

Also um eines gleich vorweg zu klären, ich habe erfahrungen mit Hunden, und auch mit Kampfhunden. Hab die Colbybücher und die Stratton bücher über die Pitbulls gelesen. Hab mich mit dem Bullterrier befasst und bin mit einem Amstaff aufgewachsen. Lebe NICHT in Deutschland, darf Hunde importieren. Ich finde das Kupieren schön, aber würde meine NIEMALS Kupieren.

So das wars mal zu mier, und nun will ich mir auf 2014 einen Pitbull holen. Problem: Vom Charackter her würden die True Real Pitbulls aus den USA, Irland oder auch Ostblock passen. 19-27 Kg, Terrier charackter. Leider sind mir diese Hunde dann doch zu klein, da ich ihn als auch Schutzhund gebrauchen will.

(Ja, ich weiss Pits/Staffs sind Schmussler, doch ich habe erfahrungen gemacht dass die besten Schutzhunde Listis sind und einen DSH locker auf dem Platz übertrumphen könnten.)

Da ich weder Englisch noch Russische, würde ich einen Hund vom Deutsch, Italienischsprachigem Bereich bevorzugen. Österreich gefällt mir sehr, und dort habe ich bereits mit einer Zucht die verbindung aufgenommen, und hab die Hunde besucht: http://www.google.ch/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&frm=1&source=web&cd=2&cad=rja&ved=0CDcQFjAB&url=http%3A%2F%2Fwww.bullpow.com%2F&ei=KawHUpHcC5GQ4ATl6oCABw&usg=AFQjCNENYCrkoVpvL4HMTcdS7stxhzccfg&sig2=DfdIuqefTyKWJmQkDaImzg&bvm=bv.50500085,d.bGE

Ich interresiere mich für den Red Nose Wurf im 2014. Daher meine Frage, da der Rüde einen doch etwas bulligeren Stammbaum hat, wieviel Charackter der Pitbulls des alten Typs haben diese Hunde noch ?

Können sie bei entsprechender ernehrung am Fahrad laufen und über hindenisse springen?

Ausserdem würde ich noch gerne wissen, wie brachte mann die Pitbulls so massig hin, wie die Elterntiere des Zuchtrüden. Wurde noch was eingekreuzt, oder geben die AMis den Hunden was ins Futter?

Eine alternative hätte ich bei einem Bekannten in DE der Showlinepitbulls hat ca. 28-35 Kg UKC regs. Allerdings ist er sich noch nicht sicher ob er im 2014 einen Wurf bekommt.

PS: Keine Rassenliste in meiner Gegen und ich möchte auch keinen Pitbull vom Tierheim, da mir reinrassigkeit und Papiere sehr wichtig sind.

Freue mich über ratschläge von Leuten die vlt. Schonmal so einen bulligen Pitbull hatten oder jemanden kennen der so einen hat. Aber auch alle andere nicht experte können mir gerne antworten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
APBT13   

Falls das mit dem Link nicht erlaubt ist, dann bitte sagen. Dann tu ich ihn raus und tu Fotos von den Hunden rein, die ICH geschossen habe, als ich die Hunde besuchen war.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Miralinde   

Wenn du dich so gut damit beschäftig hast müsstest du aber wissen das die, die du dir angesehen hast, keine richtigen Pitbulls sondern Bullys mit Pits gekreuzt werden denn das ist in den USA keine seltenheit.

Ich würde niemals einen Pitbull für den Schutzhundedienst verwenden. Diese Hunde haben schon im allgemeinen einen schlechten ruf und sollte es einen vorfall geben, was durchaus passieren kann, dann wird der ruf dieser tollen Rasse leider noch schlechter.

Es gibt so viele andere gute Rassen die besser im Schutzhundesport sind. Siehe schäferhund,Malinois etc

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
APBT13   

Ja, das was eingekreuzt wurde ist mir bewusst. Nur was?

Die Züchter behaupten das es mixe aus breiten Amstaffs un grossen Pitbulls sind, aber ich bin mir nicht sicher ob das das einzige ist.

Hmmm, das mit dem Shutzdinst sehe ich andes. Der Amstaff mit dem ich aufgewachsen war, hätte jeden Schäfer bei einem Test geschlagen. Er war auch der beste Wachhund. Musste nur jemande Fremdes länger als paar Sekunden an unserem Zaun stehen bleiben und er hat sofort gebellt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Quarus   

Dir ist aber schon klar, daß "Schutzdienst" ein HundeSPORT ist und auch die wesentlich zeitaufwändigeren und anstrengenderen Sparten "Fährte" und "Unterordnung" beinhaltet? Also nix damit zu tun hat, möglichst spektakulär einen Hund ungebremst in einen Menschen reinknallen zu lassen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

Ja, das was eingekreuzt wurde ist mir bewusst. Nur was?

Meist Molosser artige Rassen oder Mischungen, dadurch auch die größeren Köpfe

Ich hatte einen red nose Pitbull Mastino Mix mit etwas über 40 kg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Miralinde   

Ich finde sie sind einfach für den Sport nicht geeignet. Er muss nicht nur bewachen können, das kann meine ridgeback Hündin auch.

Schutzdienst ist ja etwas ganz anderes und ein 40kg Hund hat da wie ich finde nichts zu suchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

Rottweiler übersteigen schonmal die 40kg - trotzdem zählt es zur ZTP.

Passt also nicht so ganz... :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
APBT13   

Quarus: Schonklar ist mir das klar. Wenn du bei den Hunden bei der Zucht in Ö schausst, siehst du, dass der Vater der Hündin ein Polizeihund ist. "The general" heisst er. Die Hunde werden auch nicht blings auf Menschen gehetzt sondern, meistens vördert man den Beutetrieb.

Junimond: Also war deiner ein Red Nose Pitbull, der als reinrassig angesehen wurde, aber einen Mastino im Stammbau hatte, oder war er ein ein Mix, und auch auf Mix rest.?

Falls er ein Mix war, wäre er doch einn Bandog gewessen. Die wurden ja aus Pits und Mastinos gerzüchtet.

PS: Wie war er so vom Charakter. Konnte mann ihn aufgrund seiner Masse noch für sportarten wie Juming Pull einsetzen?

Wie alt wurde er?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yeiru   

@ APBT13

Ich habe die Seite des Züchters mal grob überflogen, Kupieren die ihre Hunde? Weil die Hunde in den Gallerien (die Zuchthunde) sind Kupiert...

Ich finde vom persönlichen einduck her die Seite seltsam :/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

×