Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
catrinbiastoch

Wie gefällt Euch das !?

Empfohlene Beiträge

catrinbiastoch   

www.lumpi4.de/warme-suppe-fuer-den-hund/ !? L.G. Catrin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wolke07   

Ich finde das hört sich erstmal gut an. Die Frage ist nur, ob mein Hund das Essen würde.

Aber die Idee mit dem einfrieren im Sommer und als Eis geben finde ich toll.

Werde es auf jeden Fall mal ausprobieren.

Danke für den Link.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
catrinbiastoch   

Meine Hunde bekommen solche Brühe immer mal zum Frühstück mit ihren Fertigflocken oder Brot aufgeweicht . Da blieb noch kein bischen über . Für uns Menschen koche ich Eintopf oder Nudelsuppe . Auch Brühe mit Ei und Grießklößchen . Diese Knochensuppe läßt sich auch bei Themen wie ; Diabeties , Allergien , Zahngesundheit , Knochen- und Gelenkkrankheiten ergoogeln ! L.G. Catrin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

Aber wer lässt denn 24 Stunden lang den Herd an damit die Suppe köcheln kann? :???:o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
catrinbiastoch   

Nun .., unsere Großmütter hatten Gruden . Da wurde immer so gekocht . In Großküchen und Gaststätten herrsch Schichtbetrieb . Aber ich lasse einfach 2x 12 Stunden bzw . 3x 12 Stunden am Tage garziehen auf kleiner Elektroplatte oder am Rande unseres Holzkaminofens . L.G. Catrin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
catrinbiastoch   

In einem anderen Forum schrieb mir heute wer , daß diese Suppe auch in 2-4 Stunden im Schnellkochtopf zu zubereiten geht . L.G. Catrin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tina012   

Wir machen sowas auch mal am Hundegeburtstag, kommt immer gut an und kann mann schnell mal machen(abgesehen von der Kochzeit)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto um Beiträge zu verfassen


×