Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
Titatu

Behinderten Begleithund, wie läuft das ab?

Empfohlene Beiträge

Renate   

Es gibt doch sogar ein Video, wo ein Rolli-Fahrer SEHR erfolgreich mit seinem Hund Obedience praktiziert! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

Ich denke dir/ euch muss erst mal klar werden warum ein Hund und was seine Aufgabe sein soll

 

1) soll er ein echter Behindertenbegleithund sein?

  dann bei Krankenkasse Antrag stellen oder selbst ausbilden  falls Kasse es nicht zahlt evtl selber Ausbildung zahlen oder selber mit Hilfe von Trainern Hudn zum Behindertenhund ausbilden  (siehe Link erste Seite)

 

2) oder geht es darum das dein Mann nciht so allein ist?

, eine Begleitung an seiner Seite hat die mal bischen hilft wie etwas aufheben wenn es runter fällt, Türen öffnen etc

 

3) oder geht es darum das dein Mann eine Aufgabe hat?

sich wieder gebraucht fühlt trotz Behinderung

somit Hund was beibringt

also der Hund Art Hobbybeschäftigung sein soll

wie Dog Dancing oder auch Rally Obedience

beides geht auch als Turnierebene wo er  zeigen kann das er noch was schafft  wo man nciht die Behinderung sieht sondern Hund udn Mensch als Team.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Benutzerkonto erstellen

Mehr Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

Oder noch einfacher


×