Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
asti

Tierheim Gießen: BROWNIE, 3 Jahre, Mix - ein unsicherer Kerl

Empfohlene Beiträge

Wilde Meute   

Der ist auch noch bei euch? Gibt´s doch gar nicht...

 

auch einer, dem ich zu gerne einen Platz auf dem Sofa anbieten würde..

viel Glück, das muss doch endlich mal klappen mit der Vermittlung ! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
asti   

Er ist leider ein Angsthund, der daher klare Menschen braucht, an denen er sich orientieren kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
devito   

Peppino ist auch ein Angsthund, der immer noch in manchen Situationen aus allen Wolken fällt.

 

Das wird wohl besser werden, aber so manches wird wohl auch bleiben.

 

Er ist jetzt seit zwei Jahren bei uns und ich muß sagen Peppino ist ein ganz anderer Hund.

Er weiß er hat zwei Menschen an seiner Seite auf die er sich in jeder Situation verlassen kann.

Peppino ist schon viel selbstbewußter geworden und traut sich auch schon manches zu, was vor einem Jahr undenkbar gewesen wäre.

 

Peppino hat auch ein Plätzchen gefunden. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
devito   

Ich schieb nochmal.

 

Die Anzeige ist vom 13 Juni 2015

Über ein Jahr ist er jetzt im Tierheim. :huh:

 

Das gibt es doch nicht, dass den Hübschen keiner haben mag.

 

Brownie käme in meine erste Wahl.

 

Ich wünsche Dir immer noch viel Glück Brownie. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wilde Meute   
(bearbeitet)

Der ist so wunderschön.. und einfach durch die Bilder wirkt er schon so furchtbar sympathisch..der Blick :wub:

hach mensch..

 

Bessere Hälfte ist auch ganz angetan , "so ein Hübscher" ^_^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AlexT   
(bearbeitet)

Ich finde den ja auch superhübsch.

Habt ihr es mit dem mal über Thairidgebacks in Not (bei FB) versucht? Soweit ich weiß nehmen die auch Thai-Mischlinge auf ihre Seite. Vielleicht findet sich da schneller ein zu Hause.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wilde Meute   

Der Thai-Ridgeback (übrigens von Kind an eine Traumrasse von mir ;) ) steht aber in machen Bundesländern auf "der Liste" wenn ich mich nicht irre.

Und es ist ja nicht gesichert, dass es mit drin, würde die Vermittlung vielleicht erschweren?

Aber ansich, ja, würde ich mich auch mal an die wenden.

 

Wobei ich auch sagen muss, ich hätte keine Sorge ihn hier nach NDS zu holen, bei Bundesländern mit Rasselisten wäre ich eh vorsichtig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
devito   

Schieb

Jetzt wird es aber wiklich Zeit für Brownie.

Ich finde ihn soooo hübsch, da muß es doch jemanden da draußen geben der ihn lieb haben will.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
asti   
vor 26 Minuten schrieb devito:

da muß es doch jemanden da draußen geben der ihn lieb haben will.

 

Die gibt es auch. Aber Brownie muss sie ja auch gern haben. Und genau da liegt das Problem. Er ist ein Angsthund und findet fremde Menschen nach wie vor gruselig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×