Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
gast

Kleine Degu-Familie

Empfohlene Beiträge

gast   

Amy hat gelernt, dass sie überhaupt nichts am Käfig zu suchen hat. Da hat sie auch kein Problem mit. Sie stresst es also nicht, dass die Degus da sind. Was mal anders. 
Wenn sie könnte, wie sie will, dann würde sie die Degus mit Vorliebe killen. 

Lumi darf mit gucken wenn ich am Käfig bin, aber nur so lange sie dabei entspannt ist. Sie ist halt sehr neugierig und würde ihren Kopf manchmal am liebsten gaaanz weit in den Käfig stecken. Meist liegt sie dabei aber einfach entspannt neben mir. Sie weiß, dass sie weggeschickt wird, wenn sie die Degus zu interessant findet. ;) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Andrea und ER   

Vorbildlich.

Ich glaube, das würde Oggis Nervenkostüm dann doch schreddern. :D

 

Süß, die kleinen Biester!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

Die zwei Jungtiere suchen übrigens noch ein neues Zuhause *pfeif*. Vielleicht findet sich hier im Forum ja jemand. ;) 

Wenn sich niemand findet muss ich wohl umbauen. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LuisasMami   

Och Andrea, Luisa hat auch schnell akzeptiert, dass die Nager innerhalb der Wohnung tabu sind. Da wurde dann höchstens mal gebellt, weil ein Puschel aufs Gitter zugestürmt kam, während sie davorsaß, das war ihr seeeeehr unheimlich (ich glaube immernoch, der Hamster war schwerstens in sie verliebt, saß oft versunken da und starrte sie an)...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Andrea und ER   

Oggi hätte die ganze Stirn voller Falten und würde dann anfangen zu reden . "Muannngannngannnga!"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LuisasMami   

Das hätte meinen Nagern gefallen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Monique G.   

Ich hab auch 3 Degu Buben in einem selbstgebauten riesigen Käfig und ich kann nur sagen das sind wirklich Ausbruchs Könige.

 

Die nagen sich wirklich durch alles egal wie Dick. Der einzige Draht den die bisher nicht klein bekommen haben ist Casanet. Wenn man sicher ist der Käfig ist jetzt endgültig Degu sicher finden die ne neue Stelle. Mittlerweile ist der Käfig gesichert wie Fort Knox. Mein Bruder und ich scherzen immer, das wir bei der anstehenden Renovierung einfach die Degus an die Wand halten um Schleisen in die Wand zu schlagen, um Stromleitungen neu zu legen. 

 

Auch den Lärmpegel den diese kleinen süßen Zuckerschnuten erreichen hab ich völlig unterschätzt. Meine sind dazu noch verdammt zahm und wollen wirklich täglich bespaßt werden, allein im Freilauf alles zu terrorisieren reicht denen nicht die wollen auf einem rumklettern. Aber spätestens wenn sie einen Degu Kuschelhaufen auf dem Arm bilden ist aller Aufwand entschädigt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

Meine haben bisher noch nicht versucht auszubrechen. 
Die Nagen zwar fleißig am Käfig aber bisher noch nirgendwo durch. 
allerdings braucht die große Ebene langsam neue Beine denn eins ist fast komplett abgenagt. :D 

Wie lange hast du deine drei Buben denn? Und wie hast du sie so zahm bekommen?
Hast du Lust mal ein Foto von deinem Käfig hier zu zeigen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Monique G.   

Meine Terror Zwerge sind 2013 eingezogen.  

 

Warum die dermaßen Zahm sind weiß ich ehrlich gesagt nicht. Ich kann nur vermuten das ich die verfressensten Degus auf der Welt erwischt habe für Futter würden die Morden, wenn ich mit der Futter Dose in der Hand den Käfig öffne ist es wirklich ein Kampf die drei davon abzuhalten Kopf über da reinzuspringen. Ich vermute die sehen in mir einen riesigen Futter Spender.

 

Ein Foto vom Käfig gibt es später , wobei der jetzt sowieso beim Umzug nicht mitgeht. Die drei bekommen im neuen Haus ein Teil von einem Zimmer abgeteilt, weil ich das Gefühl habe das auch zwei Pax Schränke + Verbindungstunnel dem Bewegungsdrang nicht wirklich gerecht werden. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Monique G.   

So ich hoffe die Bilder sind sichtbar. Die Qualität ist bescheiden aber ich hoffe man kann was erkennen. Es handelt sich um alte Fotos, weil ich mein aktuelles Umzugschaos nicht unbedingt ins Internet stellen wollte. Ursprünglich war noch geplant das was hell ist zu bekleben aber bevor ich dazu kam , flatterte auch schon die Eigenbedarfskündigung ins Haus.

post-17116-0-09678500-1440740546_thumb.jpg

post-17116-0-43861900-1440740550_thumb.jpg

post-17116-0-24498300-1440740554_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto um Beiträge zu verfassen


×