Flyball Training :-)

Endlich hat Frauli mal die Flyballbox entstaubt. Wurde aber auch Zeit. Natürlich hat sie es noch nicht geschafft, auch Hürden zu bauen. tztztzt. Aber egal, es macht auch so Spass:

"Wann gehts endlich los?"




"Touch kann ich perfekt, wenns was bringt"





Juchuuuuu MEINER



Nach 15 Bällen muss ich mich mal kurz ausruhen- aber nur kurz :-))





Gruss Wendy






Hallo Wendy,

die Foto´s sind super

Sag mal hast du die Ballmaschine selber gebaut oder kann man die irgendwo kaufen?



Klasse Bilder Wendy!!!



Die auf dem Foto ist selbstgebaut. Es gibt natürlich auch Flyballmaschinen, die wesentlich besser sind (2 Löcher etc) und dann eben auch Wettkampftauglich.
Meine ist nur eine einfach Version, reicht aber völlig aus für mich :-)).
Zu kaufen gibts Flyballmaschine plus 3 Hürden für ca 500 Euro. Kostenpreis für selbstgebaute Flyballbox ca 60 Euro.

Mir fehlen nur noch die Hürden. Ich schaffs zeitlich nicht, die zu bauen. Wenn Du magst, fotografiere ich die Box mal genauer. Ich habe die Box nach einer Anleitung aus einem USA Buch gebaut. Ich hasse die Boxen mit so einem Katapulltarm, sowas kommt nicht an meinen Hund :-(.


Gruss Wendy





Ja bitte Wendy................... Vielen Dank



Wirklich tolle Fotos, Wendy!

Ich habe auch so eine selbstgebaute Flyball-Box. Wenn man aber mit Hürden arbeiten will, kommt bereits Tempo auf und dann sind die selbstgebauten Boxen nicht sicher genug.

Ich fahre am 15.04 zu einem Flyball-Seminar, da wird schon mit diesen "Halfpipes" (heißen die so? bin nicht ganz sicher)gearbeitet. Die sehen so aus wie die für skater und die Hunde springen mit dem gesamten Körper drauf - glaube ich.

Werde nach dem 15. mal berichten. Flyball ist bisher der einzige Sport, den wir noch nicht so richtig ausprobiert haben. Bin sehr gespannt.




Das sind ja echt super super coole Fotos,so ein ding wehre was für unser Jacky auch




das sieht spannend aus.
Was für Hürden kommen da noch bei

Lg Birgit



@Angela
Diese Halfpipes sind hier Vorschrift bei Wettkämpfen. Ich glaube in D auch. Die kosten aber im Set 500 Euro :). Danke für den Tip mit den Hürden, dann lass ich das lieber sein.

Ich mache dann Morgen die Fotos und hoffe auf etwas Sonne. Hier schneits schon wieder seit heute Morgen *jammer*.



Zufällige Themen
Wo bleibt das Christkind :))
Was für ein Wochenende ...
Mein Wichtelpaket 2007
Mal ein paar Bilder vom Heilig-Abend-Spaziergang
Tosca plündert
Geschenke für eure Hunde?
Juri attackiert Checki ständig!
Powered by: phpMyForum © Christoph Roeder