Das Hundeschlaflied - ein neues Spiel

Hallo allerseits,

ich dachte mir, wir könnten ein neues Spiel miteinander spielen und zwar das Hundeschlaflied.

Otto Waalkes hat dieses Lied mit Schafen ins Leben gerufen und da wir in einem Hundeforum sind, versuchen wir doch mal, ob das Lied auch als Spiel hier mit Hunden klappt.

Hier kurz der Link zu dem Text von Ottos Sch(l)aflied, damit die, die es nicht kennen, eine Vorstellung haben, wie es gespielt wird und was dabei rauskommen kann.

Klick!

Ich fange mit A an und dann geht es immer weiter mit dem Alphabet.

Kommt ein Buchstabe mal doppelt vor, weil zu viele User auf einmal schreiben, ist das nicht so schlimm.

Versucht euch dann einfach wieder bei dem nächsten Buchstaben einzuordnen.

Ich fange mal mit dem ersten Vers an:



Mein erster Hund hieß Asta,
mit Zitzen wie Dolly Buster



Mein zweiter Hund hieß B...



Mein erster Hund hieß Asta,
mit Zitzen wie Dolly Buster



Mein zweiter Hund hieß Bodo,
ich zeig dir gleich ein Fodo




Mein erster Hund hieß Asta,
mit Zitzen wie Dolly Buster

Mein zweiter Hund hieß Billy,
der fraß so gerne Chilli

Mein dritter Hund hieß C.....





Gerne Uli!

Es reicht, wenn der eigene neu kreierte Text gepostet wird, sonst wird es nachher zu lang zum Kopieren.



Elke du wärst jetzt mit "C" dran gewesen, aber einfach weiter laufen lassen, wenn mal was doppelt kommt.



Mein dritter Hund hieß Caspa
er schmiss mich oft auf´s Pflaster

Mein vierter Hund hieß D.....




Mein dritter Hund hieß Chanel, die fraß so gerne Karamell.



Mein vierter Hund hieß Daisy,
sie war ein bisschen crazy



Mein fünfter Hund hieß Elsa
Doch da war nie ein Pelz da



Mein sechster Hund hieß Frank,
der war so häufig krank

Powered by: phpMyForum © Christoph Roeder