› 
 ›
 › Welcher Hund jagt, beißt oder tötet Katzen
 
 
Mein Hund jagt, beisst oder tötet Katzen
Laufzeit unbegrenzt
Mein Hund jagt Katzen 144 45.14 %
Mein Hund hat schonmal eine Katze gebissen 7 2.19 %
Mein Hund hat schonmal eine Katze erwischt und getötet 11 3.45 %
Mein Hund würde sie beißen oder töten wenn er sie erwischt 39 12.23 %
Mein Hund mag Katzen 118 36.99 %



Welcher Hund jagt, beißt oder tötet Katzen

DogoMerlin:

Aber beissen und TÖTEN? würde er sie niemals!!!
Ich bezweifel auch das es "normal" ist wenn ein Hund sowas tut. Abgesehen von Jagdhunden, die zum Jagen und Töten der "beute" ausgebildet wurden!





Was ist normal für einen Beutegreifer? Beute jagen, packen und Mutti zum töten bringen?
Ich glaube, du verkennst die Natur des Hundes.



Hansini:

Evchen, wir dürfen aber bei der ganzen Sache nicht vergessen, dass Katzen ganz schön heftig werden können und wie diese Auseinandersetzung ausgeht ist zumeist häufig offen.






Das weiss ich, ich erlaube es Paula auch nicht. Aber sie würde es versuchen, egal, welche Blessuren sie davon trägt. Du kennst doch die Terrier.




Hansini:

Agressivität gehört zu jedem Hund dazu.



Das leugne ich auch nicht. Aber mit der Ausrede mein Hund is halt ein Raubtier. Kann ich es nicht belassen wenn er Katzen tötet.
Wenn mein Hund ein Katze oder ein Tier tötet dann werd ich ihm einen maulkorb verpassen. Und stark an mir zweifeln, weil man sollte seinen Hund schon soweit unter Kontrolle haben das sowas nicht passieren kann.



Evchen:

Das weiss ich, ich erlaube es Paula auch nicht. Aber sie würde es versuchen, egal, welche Blessuren sie davon trägt. Du kennst doch die Terrier.



Jau und Katzenbiester!!!!!



Es klang vieleicht frech geschrieben aber ich meinte es nicht so krass ABER ich würde das auch nicht wollen und es unterbinden ist doch klar das würde bestimmt fast jeder Hundehalter egal um welche "beute" es sich handelt ABER zui sagen das sei unnormal finde ich wiederum schwachsinn sorry Ein Hund ist nicht gleich eine Bestie wenn es einen Hasen killt. Was glaubts du wie dich sich ernähren würden wenn es keine Menschen gäbe die täglich den Napf füllen



DogoMerlin:

Ein Hund wurde über Jahrhunderte hinweg domestiziert, das heisst, seine natürlichen "Wölfischen" Instinkte wurde weitgehendst unterdrückt.



Wer das glaubt oder erzählt hats nicht verstanden!



Kreacher:


Was ist normal für einen Beutegreifer? Beute jagen, packen und Mutti zum töten bringen?
Ich glaube, du verkennst die Natur des Hundes.



Merlin ist ein Dogo Argentino. Ergo: Ein Jagdhund der ebenfalls zum Jagen gezüchtet wurde.
Natürlich nicht so extrem wie ein Terrier oder sonst einer. Aber trotzdem hab ich ihn soweit unter Kontrolle das er selbst auf freiem Feld abrufbar is wenn da der Hase rumhoppelt...



Beide Hunde würden Katzen jagen, wenn diese draußen wegrennen.

Dürfen sie aber nicht. Sie kennen auch beide Katzen. Wenn die Katzen ruhig sind oder in der Wohnung, tun sie ihnen auch nichts. Da werden die Katzen ignoriert und gehören eben dazu. Meine Hündin hat 2005 mit uns ein Katzenkind groß gezogen. Nur draußen, wenn eine Katze sich schnell wegbewegt, ist dies natürlich interessant für sie. Hinterher dürfen sie deswegen aber noch lange nicht.



Oh mien Gott Leute *lach* is gut... vergesst das ich was gesgat hab. Is ok, wenn Hunde Katzen töten. Schick...






Jau und Katzenbiester!!!!!



Unser hunde sind zum Töten von Füchsen gezüchtet worden, da haben die keine Angst vor einer Katze.



Powered by: phpMyForum © Christoph Roeder