Meine süße Ebby!

Ebby:

Originalbeitrag
Das aus dem Stand auf Kommando hüpfen hat ihr übrigens mein Männe beigebracht.



Das ist ja ganz besonders wichtig und überhaupt nicht ungesund.
Merkst du irgendwann, dass die ganze Schullifaxspielerei nichts wert ist, ohne Erziehung?



Ebby:

Originalbeitrag

Dat will nie so wie ich will -.-
http://www.youtube.com/watch?v=DvQj6xU8fFs&feature=youtu.be



Das bist aber nicht du, die den Hund an der Leine hat, oder?




Doch , aber Hund an der Leine und Kamera in der Hand ist etwas kompliziert Deswegen auch nur ein paar Sekunden



Ebby:

Originalbeitrag

Doch .....



ECHT???? Kaum zu glauben!



Willst du sie nicht abholen? ich bin anscheinend nicht in der lage einen hund zu halten.



Ebby:

Originalbeitrag

Willst du sie nicht abholen? ich bin anscheinend nicht in der lage einen hund zu halten.



Schön, dass du es einsiehst!
Aber nein, ich möchte den Hund nicht haben.



Noch nicht....
wir fangen alle mal klein an

Aber kennt Ebby das wort langsam ?

So wie es scheint nicht. Alle HH sagen es ständig udn es macht überhaupt keinen sinn und vorallem nicht wenn der Hund das nicht mal kennt.


Willst du das sie einfach locker an der leine läuft oder das sie Fuß läuft ?



Ja, sie kennt es, nur die ersten Minuten muss sie immer dran erinnert werden. Sie soll einfach locker laufen, mit fuß arbeiten wir noch garnicht, ich kriege sie eh nicht wirklich dazu mich anzuschauen.



steffen:

[Schön, dass du es einsiehst!
Aber nein, ich möchte den Hund nicht haben.



Steffen, kannst Du Dich mal ein wenig zurücknehmen? Sicherlich gibt es hier Baustellen und Ebby setzt nicht alles so um wie sie sollte/könnte aber das heisst nicht das sie nicht in der Lage ist einen Hund zu halten.

Deine direkte Art finde ich eigentlich gar nicht schlecht aber in Arroganz muss es nicht umschlagen und auch wenn Du anscheinend eine fehlerfreie Hundeerziehung praktizierst müssen das anderen Leute nicht können und machen.

Ein wenig mehr eigene Zurücknahme und ein wenig mehr vernünftig erklärte Tips wären sinnvoller.



Ich hab auch erst mal Fuß ohne anglotzen gemacht und lege da auch immer noch kein Wert drauf, weil man es im Alltag nicht braucht.

Wénn sie nur locker laufen soll, dann nimm erstmal ne unverstellbare ca 1m leine damit du nicht so viel gedöns in der Hand hast.
Oder binde dir eine Leine um den Bauch und geh und steh wohin du willst, ohne darauf zu achten wo Ebby grade hin will.

Lass sie erst garnicht so vorpreschen und vorallem zieh sie dann nicht zurück.
Auch wenn es mit einem kleinen Hund geht, mach es nicht.
Tu so als ob du nen 60kg Hund hast, den kann man auch nicht einfach zurück ziehen.



Zufällige Themen
Neuaufteilung der Startseite
Die Rettungshundearbeit
Frage an die Cracks ...
Muskelkater ...
Ein bewegender Tag (wieder mal was länger) 1. Teil
Ein Hallo in die Runde!
Häufiges Markieren bei Hündin?
Powered by: phpMyForum © Christoph Roeder