› 
 ›
 › Felix macht mir Sorgen
 
 


Felix macht mir Sorgen

Oh Heidi...
ich weiß nicht was ich sagen soll...

Versuche nicht jetzt schon zu traurig zu sein, Felix weiß ja nicht warum...
Verwöhne ihn nach Strich und Faden, er hat es so verdient!

Sei tapfer - er ist es auch!!!












Hallo Heidi,

ich habe immer mit bewunderung Deine Threads über Felix verfolgt, ein wahrer Terrier eben ;-)

Mir kommen die Tränen wenn ich lesen muss das es dem alten Herrn so schlecht geht, wir haben unsere Deutsche Jagdterrier Hündin mit fast 17 Jahren diesen Januar gehen lassen müssen, seit diesem Tag fehlt die Omi an allen Ecken und Enden.

Fryga ging es zwischendurch auch echt doof, sie war schwach und müde, hat sich aber Terrierlike wieder aufgerafft.

Genieß noch die tollen Momente die Ihr zusammen habt und seit beide tapfer.

Drück Dich!



Ich wünsche euch noch eine gute gemeinsame Zeit miteinander! Genieße jeden Tag mit deinem alten Herrn!


LG Elke



Heidi das tut mir sehr leid

Geniesst die gemeinsamen Spaziergänge und wenn es wärmer wird, gönne
ihm noch viele Bäder im See.



Es ist immer ein auf und ein ab. Gestern abend ging es ihm schlecht, er war sehr unruhig. Heute früh ist er wieder quietschvergnüngt.



Ich denke an euch.



Ich denke das ist dieses Wetter "auf und ab" zur Zeit.
Auch Maya ist etwas schlapper beim Laufen..
Drück dem alten Mann die Daumen,dass es ihm wieder besser geht.



Genieße die Zeit mit ihm!

Ich drücke euch die Daumen, das es ihm besser geht!



Ich würde mir immer folgende Fragen stellen:
- Hat er (keine oder überwiegend nur geringe) Schmerzen?
- Frisst er (meistens noch) gerne?
- Genießt er Schmusen, gemeinsames Beisammenliegen oder ähnliche Zärtlichkeiten, die Ihr so habt?
- Schauen seine (wenn auch trüben) Augen noch lebendig?
- Hat er an anderen für ihn typischen Sachen noch Spaß?
und ähnliches...

Wenn Du die meisten Fragen mit Ja beantworten kannst, ist alles gut.

Er darf alt sein, humpeln, schlecht hochkommen, auch mal wegknicken oder auch insgesamt schlechte Stunden und Tage haben. Im Alter lässt die Lebensqualität eben nach, bei Hunden wie bei Menschen. Aber dennoch kann das Leben noch lebenswert sein. (s.oben im Falle von Ja-Antworten)

Wünsche Dir und dem Rentner noch eine schöne Zeit!



Powered by: phpMyForum © Christoph Roeder