Border Terrier

Aus Hunde-Wissen
Wechseln zu: Navigation, Suche
Border Terrier
350
FCI - Standard Nr. 10
Patronat, Herkunft Großbritannien
Klassifikation FCI

Gruppe 3
Sektion 1

Rassenamen Border Terrier
Größe nicht spezifiziert
Gewicht Rüden  : 5,9 - 7,1 kg (13 - 15 ½ lbs) Hündinnen : 5,1 - 6,4 kg. (11 ½ - 14 lbs)
Fell:
  • Beschaffenheit
  • Farbe
  • Harsch und dicht, anliegendes Unterhaar

  • Rot, weizenfarben, grizzle mit tan (meliert und lohfarben), blau mit tan (blau und lohfarben).
Schädel:
  • Kopfform
  • Ohren
  • Kopf wie der eines Otters

  • Klein, V-förmig, mässig dick, nach vorne fallend, eng an den Wangen anliegend.
Körper:
  • Aussehen
  • Rute
  • Tief, schmal und ziemlich lang

  • Mässig kurz; deutlich dick am Ansatz, spitz zulaufend; hoch angesetzt; fröhlich, aber nicht über den Rücken geboge
Verwendung Jagdhund: Terrier
Rassen von A bis Z

FCI Klassifikation

Gruppe 3 Terrier. Sektion 1 Hochläufige Terrier. Ohne Arbeitsprüfung.

Verhalten und Charakter

Vereinigt Unternehmungslust mit jagdlichem Schneid. Lebhaft und mutig.

Allgemeines Erscheinungsbild

In erster Linie ein Arbeits-Terrier. Fähig einem Pferd zu folgen.

KOPF

Kopf wie der eines Otters.

OBERKOPF

Schädel : Mässig breit.

GESICHTSSCHÄDEL

Nasenschwamm : Eine schwarze Nase ist zu bevorzugen, jedoch ist eine leber- oder fleischfarbene Nase kein schwerwiegender Fehler.

Fang : Kurz und stark.

Kiefer / Zähne : Scherengebiß, wobei die obere Schneidezahnreihe ohne Zwischenraum über die untere greift und die Zähne senkrecht im Kiefer stehen. Zangengebiß noch erlaubt. Vor- oder Rückbiß sind schwere Fehler und höchst unerwünscht.

Augen : Dunkel mit lebhaftem Ausdruck.

Ohren : Klein, V-förmig, mässig dick, nach vorne fallend, eng an den Wangen anliegend.

HALS : Mittellang.

KÖRPER :

Tief, schmal und ziemlich lang.

Lenden : Kräftig.

Brust : Rippen weit nach hinten reichend, jedoch nicht übermässig gewölbt, da man imstande sein muß, einen Border Terrier mit beiden Händen hinter den Schultern zu umspannen.

RUTE : Mässig kurz; deutlich dick am Ansatz, spitz zulaufend; hoch angesetzt; fröhlich, aber nicht über den Rücken gebogen getragen.

GLIEDMASSEN

Vordere Gliedmaßen : Vorderläufe gerade; Knochen nicht zu schwer.

Hintere Gliedmaßen : Lang und schlank.

Pfoten : Klein, mit dicken Ballen.

GANGWERK : Hat die gute Kondition, einem Pferd zu folgen.

HAUT : Muß dick sein.

HAARKLEID

Haar : Harsch und dicht, anliegendes Unterhaar.

Farbe: Rot, weizenfarben, grizzle mit tan (meliert und lohfarben), blau mit tan (blau und lohfarben).


GEWICHT : Rüden  : 5,9 - 7,1 kg (13 - 15 ½ lbs) Hündinnen : 5,1 - 6,4 kg. (11 ½ - 14 lbs)

Dieser Artikel hat nur wenig Substanz? Zum Beispiel nur den Rassenstandard nach FCI?

Dann ist deine Mitarbeit gefragt! Was kannst du dazu beitragen?
Du kennst die Geschichte der Rasse? Du weißt, wie der Hund zu behandeln ist? Du kannst Tipps geben?
Wenn Bilder fehlen: Hast du ein Bild, welches du unserem Wiki zur Verfügung stellen kannst?
Bitte immer den Urheberschutz beachten! Eigene Texte und eigene Bilder sind ausdrücklich erwünscht.
Verbesserungsvorschläge bis auf weiteres an mailto:polarChat1.20.STEFFENH@spamgourmet.com

350


Meine Werkzeuge